• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei
Einkaufswagen
leer

Was raschelt denn da?

von Daniela Drescher

Wer gut hinschaut und hinhört, kann in Wald und Flur so manches entdecken. Da sucht das Eichhörnchen ein Versteck für seinen Vorrat, die Haselmaus ihren Bruder, die Wildschweinmutter eines ihrer Kinder … Auch Eule, Eichelhäher, Spinne und Falter sind mit von der Partie. Auf den Spuren der Waldbewohner dürfen bereits die Allerkleinsten eintauchen in die märchenhafte, gleichsam verzauberte Welt der künstlerischen Illustrationen von Daniela Drescher. Zudem sind in dem Pappbilderbuch viele kleine Klappen versteckt, hinter denen sich Dinge zum Staunen und Entecken verbergen.

Wer die Bilder von Daniela Drescher kennt, der weiß um ihre prachtvolle Tiefe, die innere Leuchtkraft der Aquarelle und vor allem die ganz außergewöhnliche Eigenschaft, gleichsam über das Bild einen verborgenen Eingang in die Geschichtenlandschaft zu gewähren. Es ist erstaunlich, wie die Künstlerin es immer aufs Neue bewerkstelligt, einen Schleier des Märchenhaften über die Natur zu legen - und es den Kindern so ermöglicht, die pädagogisch wertvollen, wohltuenden Bilder mit ins Leben zunehmen und in ihrer Erinnerung ein Leben lang bei sich zu tragen.

14,90 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / 15,40 € (A)

Lieferzeit:  1 bis 2 Werktage

14,90 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / 15,40 € (A)
VersandkostenfreiIn Deutschland hergestellt
Verlag

Urachhaus

Auflage

3. Auflage 2014

Einband

Pappbilderbuch

Seitenzahl

20

Maße

20,5 x 23,0 cm

Gewicht

330 g

Artikelnummer

2003_VUR_978-3-8251-7784-3

Das Verlagshaus Urachhaus wurde am 23. Januar 1925 in Stuttgart gegründet. Benannt ist es nach der Urachstraße, wo der Verlag bis Mitte der 1990er Jahre - als es zu einem Zusammenschluss mit dem Verlag Freies Geistesleben kam - seinen Sitz hatte. Heute sind beide Verlagshäuser, deren Programme unabhängig voneinander geführt werden, in der Landhausstraße in Stuttgart zu finden. Seit den 1960er Jahren weitete der Urachhaus Verlag sein Literatur- und Ratgeber-Programm immer mehr auf verschiedenste Lebensgebiete aus - etwa Pädagogik, Zeit- und Lebensfragen, Sozialwissenschaften, Kultur und Geschichte, Kunst und Architektur, Medizin und Heilpädagogik, Naturwissenschaften und Landwirtschaft, Musik sowie Kinder- und Jugendbücher und verschiedene Zeitschriften.