• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei
Einkaufswagen
leer

Vom Morgen zum Abend

von Eva-Maria Ott-Heidmann

Zusammen mit Anna und ihren Freunden erleben unsere Kinder in diesem wunderschön von der Malerin Eva-Maria Ott-Heidmann illustrierten Bilderbuch einen ganzen Tag vom Morgen bis zum Abend. Kleine Kinder müssen in den Rhythmus des Tages erst hineinwachsen und lernen, was zu welcher Tageszeit geschieht - vom Frühstück bis zum Zubett-Gehen. In diesem zuverlässigen Rhythmus aus Wiederholung und Familienritualen finden Kinder Schutz und Stabilität.

Das pädagogisch wertvolle Bilderbuch aus stabiler Pappe hilft unseren Kindern dabei, den Tagesablauf gemeinsam mit uns zu wiederholen. Anhand der kleinen, gereimten Verse, kommt das Erzählen und Entdecken in Fluß und hier kann auch eigenes Erleben vom Tage noch einmal aufgegriffen und gemeinsam verarbeitet werden, so dass Kinder mit einem Gefühl von Sicherheit und Aufgehoben-Sein Schlafen gehen.

Kaum einem Illustrator gelingt es, Bilder von solcher Anziehungskraft, von fröhlicher Ausgelassenheit und stimmungsvoller Tiefe zu erschaffen, die Kinder wie Erwachsene gleichsam in ihren Bann ziehen. Kindgerecht und voller Details, die es zu entdecken gilt, ist jede Seite liebevoll gestaltet und lädt uns ein, auf den Flügeln der Fantasie hineinzutauchen in die Welt, die uns Eva-Maria Ott-Heidmann hier eröffnet.
12,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / 12,40 € (A)

Lieferzeit:  1 bis 2 Werktage

12,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / 12,40 € (A)
VersandkostenfreiIn Deutschland hergestellt
Verlag

Urachhaus

Auflage

7. Auflage 2015

Einband

Pappbilderbuch

Seitenzahl

18

Maße

19,5 x 28,6 cm

Gewicht

380 g

Vom Hersteller empfohlenes Alter

ab 3 Jahren

Artikelnummer

1843_VUR_978-3-8251-7119-3

Das Verlagshaus Urachhaus wurde am 23. Januar 1925 in Stuttgart gegründet. Benannt ist es nach der Urachstraße, wo der Verlag bis Mitte der 1990er Jahre - als es zu einem Zusammenschluss mit dem Verlag Freies Geistesleben kam - seinen Sitz hatte. Heute sind beide Verlagshäuser, deren Programme unabhängig voneinander geführt werden, in der Landhausstraße in Stuttgart zu finden. Seit den 1960er Jahren weitete der Urachhaus Verlag sein Literatur- und Ratgeber-Programm immer mehr auf verschiedenste Lebensgebiete aus - etwa Pädagogik, Zeit- und Lebensfragen, Sozialwissenschaften, Kultur und Geschichte, Kunst und Architektur, Medizin und Heilpädagogik, Naturwissenschaften und Landwirtschaft, Musik sowie Kinder- und Jugendbücher und verschiedene Zeitschriften.