• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei
Einkaufswagen
leer

Unsere Hersteller

gutes_oekologisches_aus_Deutschland

 

Die Hersteller, deren ausgewählte Produkte wir in unserem Echtkind Shop anbieten, sind vielfach alte Bekannte. Darunter finden sich traditionsreiche, über viele Jahre und Jahrzehnte in Deutschland gewachsene Unternehmen wie etwa Käthe Kruse, Nic, Selecta, Gollnest & Kiesel (goki). Käthe Kruse hat beispielsweise eine „Organic“ Linie, welche Kuscheltiere, Schmusetüchlein und Nuckelpüppchen aus ökologischen, GOTS-zertifizierten und wunderbar weichen Stoffen beinhaltet – und das alles in gewohnt schönem Käthe-Kruse-Design. Nic und Selecta kennt man gut, wenn man sich bereits mit hochwertigem Holzspielzeug „Made in Germany“ beschäftigt hat. Vielfach ausgezeichnet und qualitativ anspruchsvoll, in schlichten, schönen und kindgerechten Designs. Bei der Firma Nic haben wir nach deren Übernahme von Glückskäfer auch die wunderschönen, nostalgischen Küchenutensilien, Sandspielsachen und weitere hochwertige Spielzeuge des bekannten Herstellers für unser Sortiment erworben. Goki vereint unter seinem Dach nicht nur die Eigenmarke mit vielen guten Spielideen, sondern auch einige traditionsreiche Hersteller, wie etwa Heimess (Baby Spielzeug aus Holz), Anker (Steinbaukästen für kleine Archtitekten) und Holztiger (handgefertigte Holzfiguren).

Darüber hinaus könnt Ihr in unserem Angebot auch viele spezialisierte Manufakturen finden, die sich auf bestimmte Nischen konzentriert haben und dort nicht mehr wegzudenken sind. Zum Beispiel Grimm’s mit seinen „Öko-Holzspielzeugen“ in unverkennbaren, leuchtenden und unbedenklichen Farben. Herrlich schöne und funktionale, bio-zertifizierte Schurwoll-Babydecken und -schlafsäckchen von Disana, einem Pionier in Sachen Öko-Naturtextilien von der schwäbischen Alb. Kallisto aus Berlin, Nanchen Natur aus dem nordhessischen Schauenburg und Plü Natur aus dem Allgäu fertigen ihre entzückenden Kuscheltiere, Handpuppen, Wärmekissen, Rasseln und Greiflinge aus biologischen Naturfasern wie Baumwollplüsch, Baumwoll-Frottee und Schurwolle vor Ort in Handarbeit. Schöllner aus dem bayrischen Unterwössen stellt unter anderem stabile Spielständer, Kinderküchen, Kaufmannsläden aus massivem, europäischem Erlenholz her, die nur mit Leinöl behandelt werden. Kuschelige, schützende Hüllen für Babys und Kleinkinder bekommen wir von dem bekannten Hersteller Prolana – unter anderem hochwertige Matratzen, Wickelunterlagen, Schlafsäckchen und Decken aus ökologischen Naturfasern. Für kleine und ganz kleine Tüftler und Ingenieure mit hohem Anspruch an ein gutes Design beziehen wir von der Firma Kaden ganz außergewöhnliche Kugelbahnen und stapelbare Holzspielzeuge.

Viele handwerklich sehr gut gemachte und liebevoll gearbeitete Artikel beziehen wir von sogenannten „gemeinnützigen Unternehmen“, also Hersteller, die ausschließlich gemeinnützige Zwecke verfolgen. Die außergewöhnlich schönen „Allbedeut-Holzgreiflinge“ von Hohenfried aus dem Chiemgau, die einzigartigen Ledergreiflinge und die design-orientierten Fahrzeuge von Lautenbach am Bodensee, die massiven, gölten Kindermöbel und systematisch stapelbaren Spielzeugkisten aus Holz von den Werkstätten Nordkirchen und vieles, vieles mehr, das es zu entdecken gilt.

Zu guter Letzt möchten wir Euch auch einige ganz kleine, junge Unternehmen aus Deutschland und dem europäischen Ausland vorstellen, die vielfach von Familien mit eigenen Kindern gegründet wurden. Ihre Motivation, ihr Idealismus und ihre Kreativität spiegeln sich in den frischen, hochwertigen und stylischen Öko-Spielzeugen wider. Zu nennen wären zum Beispiel InGrün Designs mit Ihren innovativen, „grünen“ Sitztieren aus Pforzheim. Design Studenten von der Kunstakademie in Riga mit hohem sozialen und ökologischem Bewusstsein entwerfen und fertigen pädagogisch wertvolle Kuscheltiere aus zertifizierten Naturfasern und erhalten für ihr Engagement den schwedischen Business Award 2011 für "Unternehmerische Sozialverantwortung". Eine Familie aus Lettland mit vier Töchtern hat 2008 damit begonnen, naturbelassenes, pädagogisch wertvolles „Basic“-Spielzeug zu bauen – damals mit den beiden Eltern als einzigen Mitarbeitern. Heute arbeiten in der kleinen Manufaktur 15 Mitarbeiter und sie verkaufen die wunderschönen Spielzeuge in alle Welt.

Diese und viele weitere Hersteller könnt ihr auf den Seiten des Echtkind-Shops entdecken. Viel Spaß beim Schweifen, Stöbern und Staunen.

Links aus dem Echtkind-Blog

--> Hintergründe zu den Greiflingen von Hohenfried