• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei
Einkaufswagen
leer
Bio Teddybär Steiff

Basti Bär

Steiff Bio-Kuscheltier Basti Bär, braun/ beige, aus Bio-Baumwolle, gefüllt mit Polyester, vegan

Wenn wir an Steiff denken, dann denken wir an Bären. Kuschelbären, Zottelbären, Schmusebären, Bärenfreunde, Honigbären schlendern uns dann durch den Kopf. Und endlich gibt es den klassischen Steiff-Bären nun auch in Bio-Qualität. Für die Gefühlsentwicklung von kleinen Kindern hat das Lieblingskuscheltier eine sehr große Bedeutung und kann für viele, viele Jahre ein treuer Begleiter sein – manche Menschen behalten ihr Lieblingskuscheltier gar ein ganzes Leben. Der schöne, weiche Steiff-Kuschelbär Basti fühlt mit, wenn sein Freund traurig oder fröhlich ist, er kuschelt sich warm an seinen kleinen Besitzer wenn abends die Lichter ausgehen, er beschützt in ungewohnten Situationen und spendet Sicherheit wenn Dein Kind sie benötigt. Basti hat aufgestickte Augen und man kann ihm die Bekleidung ausziehen.

Seit Kurzem führt der namhafte Hersteller Steiff eine eigene Organic-Linie mit Kuscheltieren, Schmusetüchlein und Babygreiflingen aus Bio-Baumwolle (kbA). Diese wunderbaren, unbedenklichen Bio-Kuscheltiere in gewohnt schönem Steiff-Design sind komplett vegan. Das Obermaterial ist aus Bio-Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (Baumwollplüsch, glatter Baumwolljersey, Baumwollnicki), die Füllung aus antiallergenen Polyesterfasern.
34,50 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit:  1 bis 2 Werktage

34,50 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Bio-Produkt
Hersteller

Steiff

Maße

ca. 20 cm

Gewicht

110 g

Pflegehinweis

30° C Maschinenwäsche im Schonwaschgang
Nicht trocknergeeignet

Artikelnummer

1461_STF_237607

Die schwäbische Spielwarenmanufaktur Steiff, die von Ihrer Begründerin Margarete Steiff mit großem Fleiß und viel Elan in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts aufgebaut wurde, ruft in vielen von uns schöne Erinnerungen und Assoziationen hervor. Etwa an Kuscheltiere, die man in der eigenen Kindheit sehr geliebt hat, oder an schöne, nostalgische Modelle, die es eventuell bei den Eltern und Großeltern gegeben hat. Wie auch immer die individuelle Beziehung zu den schönen Steiff-Kuscheltieren zustande kam, auf jeden Fall trägt die Firma Steiff einen leuchtenden Namen, zu dem wohl fast jeder von uns eine eigene Verbindung hat.

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass das erste Spielzeug zum Liebhaben einen ganz besonderen Platz einnimmt und nicht austauschbar ist. Gute, robuste – und aufgrund der intensiven körperlichen Nähe unbedenkliche - Qualität sind sicherlich ein Garant für eine langlebige Beziehung. Nichts schlimmer, als wenn der beste Freund und Wegbegleiter plötzlich irreparabel kaputtgeht und das Kind „alleine“ lässt. Manche Mütter beugen dieser Situation vor, indem sie das Lieblingskuscheltier gleich zweimal in petto und so immer ein Exemplar zur Hand haben, wenn das andere beim Besuch vergessen wurde oder gerade einmal dringend gewaschen werden muss.