• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 3,90 €
    ab 60,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei
Klappbares Taschenmesser "Picido Bocote"

Puma Taschenmesser "Picido Bocote"

Puma IP Messer "Picido Bocote" aus Bocote-Holz, Gewicht: 64 g, Heftlänge: 9,5 cm, Klingenlänge: 7,7 cm

Ein wahrer Hingucker ist dieses zeitlos-langlebige Taschenmesser aus wunderschön gemasertem, robustem Bocote-Holz, das von so mancher Pfadfinderin und manchem Pfadfinder sicher als besonderer Schatz gehegt werden wird. Auch alle jüngeren und älteren Waldenthusiasten, Camping- und Naturfreunde, die gern mal unterwegs einen Apfel aufschneiden, einen Pilz ernten, einen Wanderstab schnitzen oder Stöcke fürs Stockbrot spitzen, werden an dem Messer sicherlich ihre Freude haben. Die hervorragende Qualität und saubere Verarbeitung machen das Messer des Solinger Traditionsherstellers PUMA bei guter Pflege zu einem jahrelangen Begleiter bei jedem Outdoor-Abenteuer. Die Klinge aus rostfreiem 1.4116 Stahl weist eine geprüfte Härte von 56 -57 HRC auf und hat zum leichteren Öffnen einen Nagelhau. Im geöffneten Zustand wird die Klinge durch eine zuverlässige Back-Lock-Arretierung gesichert.

Das besonders schöne und schlicht gehaltene Klapp-Taschenmesser eignet sich für ältere Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die sich an langlebigen, hochwertigen Alltagsdingen erfreuen können. Das robuste Bocote-Hartholz aus Mittelamerika wird übrigens auch als Klangholz bevorzugt für den spanischen Gitarrenbau verwendet. Seine braune Farbe dunkelt mit der Zeit und im Gebrauch stark nach.
Beschreibung einblenden
65,50 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferung:  sofort lieferbar¹

65,50 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Hersteller

Puma

Maße

Heftlänge: 9,5 cm; Klingenlänge: 7,7 cm; Länge geöffnet: 17,2 cm

Versandgewicht

64 g

Artikelnummer

1015666

Die Firma PUMA Messer aus Solingen blickt inzwischen auf eine über 250jährige Unternehmensgeschichte. Unternehmensgründer Johann Lauterjung ließ im Jahr 1769 sein Markenzeichen in die Messermacherrolle eintragen. Während damals die Wasserkraft der Wupper auf Naturschleifsteinen zur Herstellung von Klingen für Rasier- und Taschenmesser, Haarscheren und Hirschfänger oder Säbel benutzt wurde, werden heute mit modernster Technik im In- und Ausland Outdoor- und Sammlermesser sowie hochwertige Artikel zur Messerpflege hergestellt. Jung und Alt profitieren von der langen Erfahrung des Solinger Traditionsunternehmens, dessen Produkte sich für Abenteuer und Ausflüge in die Natur als wertvolle und langlebige Begleiter eignen.

Herstellerinfos einblenden