• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei
Einkaufswagen
leer

Pelles neue Kleider

von Elsa Beskow und Elsa Beskow (Illustrationen)

Pelle und sein Lämmchen haben eines gemeinsam: sie wachsen. Aber während die Wolle seines Schafes dabei immer länger wird, wird Pelles Jacke immer kürzer. Also schert der beherzte Junge sein Schaf kurzerhand und trägt die Wolle zur Großmutter. Diese soll die Wolle für ihn kämmen, damit irgendwann eine neue Jacke für ihn daraus werden kann.

Nun begleiten wir Pelle auf seinem Weg, auf dem aus der Wolle Garn und schließlich ein wunderschöner neuer Anzug wird. Dabei ist er auf die Hilfe seiner beiden Großmütter, seines Onkels, seiner Mutter und natürlich eines Schneiders angewiesen, denen er allen gern bei ihren Arbeiten zur Hand geht, um sich für ihre Hilfe erkenntlich zu zeigen.

Der ganz besondere Reiz, den der schwedische Kinderbuch-Klassiker auf Kinder ausübt - und zugleich sein hoher pädagogischer Wert - liegt vor allem darin, dass Kinder zusammen mit dem Jungen Pelle Schritt für Schritt erfahren, wie ein Kleidungsstück entsteht - vom Scheren des Schafes bis hin zum Nähen. Um die Welt zu verstehen, muss sie für Kinder erfahrbar werden. Kleine Lehrstücke wie das vom Jungen Pelle und seinem Schaf sind auf diesem Weg kleine Schätze, die unseren Kindern dabei helfen. Mit ihren wunderbaren, kindgerechten Illustrationen macht Elsa Beskow den Kindern den Weg von der Wolle zum Kleidungsstück einfach nachvollziehbar – ein Buch, das in keinem Haushalt fehlen darf!

15,90 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / 16,40 € (A)

Lieferzeit:  1 bis 2 Werktage

15,90 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / 16,40 € (A)
VersandkostenfreiKlassiker
Verlag

Urachhaus

Auflage

6. Auflage 2012

Einband

Halbleinen

Seitenzahl

28

Maße

30,0 x 24,0 cm

Gewicht

460 g

Vom Hersteller empfohlenes Alter

ab 4 Jahren

Artikelnummer

1842_VUR_978-3-8251-7466-8

Elsa Beskow gilt als die erste, schwedische Kinderbuchautorin. Sie lebte und wirkte um die Jahrhundertwende zum 20. Jahrhundert. Ihre zahlreichen Kinderbücher hat sie alle selbst kindgerecht illustriert - unverkennbar und einmalig. Viele ihrer Kinderbücher sind auch in Deutschland zu den Klassikern der Kinderliteratur zu zählen und werden weiterhin gerne gelesen. Dazu gehören etwa "Lasse im Blaubeerland" (früherer Titel "Hänschen im Blaubeerland") und "Pelles neue Kleider". Wer diese Bücher selbst als Kind hatte, der wird die träumerischen, märchenhaften Zeichnungen und die - teilweise rhythmisch gereimten - Texte nicht vergessen...

Das Verlagshaus Urachhaus wurde am 23. Januar 1925 in Stuttgart gegründet. Benannt ist es nach der Urachstraße, wo der Verlag bis Mitte der 1990er Jahre - als es zu einem Zusammenschluss mit dem Verlag Freies Geistesleben kam - seinen Sitz hatte. Heute sind beide Verlagshäuser, deren Programme unabhängig voneinander geführt werden, in der Landhausstraße in Stuttgart zu finden. Seit den 1960er Jahren weitete der Urachhaus Verlag sein Literatur- und Ratgeber-Programm immer mehr auf verschiedenste Lebensgebiete aus - etwa Pädagogik, Zeit- und Lebensfragen, Sozialwissenschaften, Kultur und Geschichte, Kunst und Architektur, Medizin und Heilpädagogik, Naturwissenschaften und Landwirtschaft, Musik sowie Kinder- und Jugendbücher und verschiedene Zeitschriften.