• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 3,90 €
    ab 60,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei
Kinderschlafsack "Starlight" von Deuter in indigo-navy

Deuter Kinderschlafsack "Starlight", indigo-navy

Deuter-Kinderschlafsack "Starlight", Farbe: indigo-navy, für Körpergrößen von 130 bis 170 cm; Gewicht: 900 g + 44 g Packsack, Länge: 160 cm, Schulterbreite: 68 cm

Für kleine Abenteurer und Naturfreundinnen ist der hochwertige, weiche und atmungsaktive Kinderschlafsack der perfekte Begleiter bei jeder Unternehmung - ob Zeltlager oder Campingtrip. Die ergonomische Form passt sich perfekt dem Kinderkörper an, der schön warm gehalten wird. Das kuschelige, raschelarme Innenfutter aus einem aus synthethischen Hohlfasern hergestellten Füllvlies geben dem Kinderschlafsack eine gute Wärmeleistung beim Übernachten im Zelt oder im Freien und machen ihn robust und reißfest. Die Länge des Schlafsacks ist durch einen Reißverschluss anpassbar. Der Schlafsack hat eine kuschelige Kapuze, die bei Bedarf über den Kopf gezogen werden kann, eine kleine Innentasche für Kinderschätze und die wasser- und schmutzabweisende Außenschicht ist PFC-frei.
Beschreibung einblenden
79,90 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferung:  sofort lieferbar¹

Hersteller
Deuter
Maße

Packmaß: ø 20 cm x 33 cm

Versandgewicht

950 g

Artikelnummer

1015651

Die Firma Deuter ist einer der ganz großen Namen im Outdoor-Bereich. Der traditionsreiche, deutsche Hersteller für Rucksäcke, Schlafsäcke und Accessoires wurde 1898 von Hans Deuter in Augsburg gegründet und entwickelte sich in kurzer Zeit zum Hauptlieferanten für Transporttaschen der Königlich-Bayrischen Post. Etwa ab dem Jahr 1919 konzentrierte sich Deuter zunehmend auf die Herstellung von Rucksäcken, Lederwaren, Koffern und Zelten – in diesem Jahr standen übrigens auch erstmals Deuter-Zelte auf dem Münchner Oktoberfest.

Seit 1928 stattete Deuter mehrfach Hochgebirgsexpeditionen mit Rucksäcken und anderen Ausrüstungsgegenständen aus, so etwa die Pamir-Expedition des Hochgebirgsforschers Willi Rickmer, die Durchsteigung der Eiger Nordwand durch Anderl Heckmair und die Erstbesteigung des Nanga Parbat durch Hermann Buhl. Seit mehr als dreißig Jahren nehmen Profi-Sportler wie Alpinisten, Berg- und Skiführer sowie Radsportler mit ihren Erfahrungen direkten Einfluss auf die Entwicklung der Deuter-Produkte. Die Umsetzung dieser wertvollen Erfahrungswerte der Experten geben bis hin zu den Kinderrucksäcken sehr gute Impulse. So wurde zum Beispiel auch der beliebte Kindergarten-Rucksack „Waldfuchs“ in Kooperation mit dem Landesverband Wald- und Naturkindergärten in Bayern e.V. entwickelt und konnte so ein echter Klassiker in diesem Bereich werden.

Die Firma Deuter mit ihrem Firmensitz in Gersthofen legt neben der hochwertigen und funktionalen Qualität seiner Rucksäcke und Outdoor-Artikel sehr viel Wert auf Umweltschutz sowie Arbeits- und Sozialstandards in der Lieferkette. Deuter ist Mitglied in mehreren Organisationen und Initiativen, die sich für weltweite Standards und gemeinsame Projekte einsetzen, z.B. bei der European Outdoor Conservation Association, bluesign®, Fair Wear Foundation sowie dem Textilbündnis, einer Initiative der deutschen Bundesregierung

Herstellerinfos einblenden