• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei
Einkaufswagen
leer
Kinderküche aus Holz von Glückskäfer

Kinderküche Standard

Glückskäfer Kinderküche aus geöltem Buchenholz (ohne Topf)

Eine Kinderküche, die einfach Freude bereitet. Denn sie ist aus bestem, massivem Buchenholz und zudem auch handwerklich ein echtes Qualitätsstück, das in Deutschland - genauer gesagt auf der schönen Schwäbischen Alb - gefertigt wird. Die Anordnung der Kochelemente ermöglicht es, die hochwertige Kinderküche direkt an die Wand zu stellen. Wer noch mehr Stauraum braucht, kann darüber zum Beispiel noch ein Regalbrett anbringen, wo Töpfe, Geschirr und weitere Küchenaccessoires einen Platz finden können.

Die Kinderküche selbst besteht aus einer Edelstahl-Spüle mit Wasserhahn, einem Ceran-Kochfeld, einem Backofen und einem Kühlschrank. Damit sind wohl alle Voraussetzungen für die Zubereitung herrlichster Speisen geschaffen, mit denen Eltern, Geschwister, Großeltern und jeder liebe Besuch verwöhnt werden kann. Übrigens wird die Kinderküche komplett aufgebaut geliefert.
165,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit:  1 bis 2 Werktage

NaturproduktIn Deutschland hergestellt
Hersteller
Glückskäfer
Maße

74 x 34 x 63 cm, gemessen bis Oberkante Ausatz

Gewicht

21,32 kg

Vom Hersteller empfohlenes Alter

ab 3 Jahren

Artikelnummer

1545_GLK_528829

Die Kinderküche ist aus geöltem Buchenholz, das aus zertifiziert nachhaltiger Forstwirtschaft stammt. Die Bedien-Knöpfe am Herd sind aus Holz und erzeugen beim Drehen ein markantes "Klack", so dass das Hochschalten des Kochfeldes akustisch begleitet wird. Das Spülbecken ist aus Edelstahl und die Griffe von Kühlschrank und Backofen sind aus hochwertigem Kunststoff. Die Arbeitshöhe der Kinderküche ist 51 cm.

Das Nachahmen der alltäglichen Beschäftigungen der Erwachsenen im Haus ist ein sehr wichtiger Schritt in der Entwicklung der Kinder. Dazu gehört vor allem die Beschäftigung rund ums Essen: die Vorbereitung, Zubereitung und das Servieren köstlicher Gerichte, Kuchen und Speisen. Schon etwa zweijährige helfen eifrig und mit viel Freude beim Kochen und Backen mit und lernen dadurch die Zubereitung und den Umgang mit Nahrungsmitteln kennen. In der eigenen Kinderküche können alle diese Erfahrungen und Eindrücke dann gefahrlos und eigenständig nachgespielt werden. Eine Kinderküche wird mitunter sehr viele Jahre lang bespielt - dort wird für die Eltern gekocht, ein Restaurant geführt oder die Puppen und Kuscheltiere werden kulinarisch versorgt. Gute, robuste Qualität ist sicherlich ein ausschlaggebender Faktor für lange Jahre Spielfreude (und eventuell die Weitergabe an die nächste Kindergeneration).

Wir glauben daran, dass Kinder möglichst viel und früh mit "echten" Materialien und Spielsachen spielen sollten. Man darf ihnen ruhig zutrauen, mit Edelstahl- oder Emailtöpfen zu hantieren, mit Kindergeschirr aus Porzellan und mit kleinem Edelstahl-Besteck. Sie lernen dadurch einen verantwortungsvollen Umgang mit den Dingen und gleichzeitig entwickeln sie ein Gefühl für diese authentischen Materialien, die weit mehr als Kunststoffimitate ein Gefühl von Realität ins Spiel bringen.