• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 3,90 €
    ab 60,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei
Schluss. Jetzt werde ich etwas tun - Die Lebensgeschichte der Sophie Scholl
Cover Rückseite Schluss. Jetzt werde ich etwas tun - Die Lebensgeschichte der Sophie Scholl

Schluss. Jetzt werde ich etwas tun

von Maren Gottschalk

Die Lebensgeschichte der Sophie Scholl ist ein beeindruckendes Zeugnis einer mutigen, unerschrockenen und willensstarken jungen Frau, die als Mitglied der "Weißen Rose" dem Naziregime Widerstand leistete und mit großer Zivilcourage für die Freiheit eintrat. Sophie Scholls Entschlossenheit ist umso erstaunlicher, als sie noch wenige Jahre vorher eine begeisterte Hitlerjugend-Führerin war. Neue Quellen zeigen, dass das Mädchen Sophie Scholl eine viel kompliziertere und spannendere Persönlichkeit war als bisher bekannt.

Nach 1933 ging ein Riss durch die Familie Scholl: Während die Eltern in Hitler einen gefährlichen "Rattenfänger" sahen, ließen sich die Geschwister Scholl faszinieren von den Jugendorganisationen des Naziregimes, der Hitlerjugend und dem Bund Deutscher Mädel. Doch wie wurde aus der begeisterten Hitlerjugend-Führerin Sophie Scholl eine mutige Gegnerin des NS-Regimes, die mit der "Weißen Rose" den Widerstand organisierte? Maren Gottschalk hat für ihre mitreißende Biografie viele Zeitdokumente ausgewertet und Interviews mit Zeitzeugen geführt. Sie zeichnet das lebendige Portrait einer vielschichtigen, klugen und spannenden Persönlichkeit nach, das wir für jugendliche Leser ab 14 Jahren zur Lektüre empfehlen.
Beschreibung einblenden
9,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 10,30 € (A)

Lieferung:  sofort lieferbar¹

9,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 10,30 € (A)
VersandkostenfreiIn Deutschland hergestellt
Verlag

Gulliver von Beltz & Gelberg

Auflage

2. Auflage 2021

Einband

Taschenbuch

Seitenzahl

264

Maße

12,5 x 18,7 x 1,6 cm

Versandgewicht

255 g

Artikelnummer

3016425

Die Anfänge der Beltz Verlagsgruppe sind im Jahr 1841 zu finden, als der junge Julius Beltz eine Buchdruckerei im thüringischen Langensalza gründete. Mit der Übernahme des Verlages Adolph Büchting, Nordhausen, stieg Beltz 1868 in das Verlagsgeschäft ein. Sechs Generationen haben das Familienunternehmen zu einem etablierten Verlag fortentwickelt, welcher eine breite Vielfalt an literarischen und künstlerisch hochwertigen Titeln in den Themenbereichen Kinder- und Jugendliteratur, Bildung und Erziehung, Weiterbildung, Pädagogik und Psychologie verlegt.

Herstellerinfos einblenden