• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei
Einkaufswagen
leer

Kasimir hat einen Platten

von Lars Klinting und Lars Klinting (Illustrationen)

Kasimir und sein Freund Frippe wollen endlich den lang ersehnten Fahrradausflug mit einem Picknick machen. Doch kaum losgefahren, hat Frippe in seinem neuen Fahrrad einen Platten. Doch das kann den tüchtigen wie auch patenten Biber Kasimir nicht schrecken, denn er weiß: "Wenn man einen Platten hat, muss man ihn reparieren!" Einen Reifen zu flicken macht Spaß, finden Kasimir und Frippe. Und so dürfen wir zusammen mit unseren Kindern den beiden beim Flicken zusehen und erfahren schließlich auch, was aus dem geplanten Picknick wird...

In einfachen Schritten begleiten Kinder Kasimir und Frippe dabei, wie sie den platten Reifen flicken. Sie lernen dabei, welche Werkzeuge bei diesem Angehen benutzt werden und wie man sie einsetzt. Wir Erwachsenen sind immer wieder verblüfft darüber, mit welchem Enthusiasmus Kinder das Vorhaben von Kasimir und Frippe begleiten und wie schnell sie alles verstehen. Übrigens ist das schön illustrierte Buch auch für manchen Erwachsenen eine willkommene Anleitung oder "Wiederauffrischung" zum Thema Reifenflicken.

Wer den Biber Kasimir kennenlernt, der wird schnell erkennen, dass es sich hier um eine sehr patente Persönlichkeit handelt, die handwerklich
so einiges versteht. Der ganz besondere Reiz, den die Kinderbücher des schwedischen Autors Lars Klinting auf Kinder ausübt - und zugleich ihr hoher pädagogischer Wert - liegt vor allem darin, dass Kinder zusammen mit dem Biber Kasimir Schritt für Schritt erfahren, wie man etwas selber macht. Um die Welt zu verstehen, muss sie für Kinder erfahrbar werden. Kleine Lehrstücke wie die Geschichten von Kasimir und seinen Tätigkeiten sind auf diesem Weg kleine Schätze, die unseren Kindern dabei helfen.

9,99 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / 10,30 € (A)

Lieferzeit:  1 bis 2 Werktage

9,99 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / 10,30 € (A)
VersandkostenfreiAusgezeichnet
Verlag

Oetinger

Auflage

2005

Einband

Festeinband

Seitenzahl

36

Maße

22 x 22 cm

Gewicht

310 g

Artikelnummer

1945_VOE_978-3-7891-6784-3

Aus dem Schwedischen von Angelika Kutsch

Von der Gesellschaft für Jugend- und Sozialforschung wurden die Kasimir-Bücher als pädagogisch wertvoll ausgezeichnet.

Lars Klinting (1948 – 2006), schwedischer Autor und Illustrator, hat mehr als zwanzig Kinderbücher veröffentlicht. Besonders beliebt und international erfolgreich sind seine Geschichten über den praktisch veranlagten Biber Kasimir, der so gerne backt, malt, näht, tischlert, gärtnert oder Fahrräder und vieles andere repariert. Lars Klinting wurde u.a. für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert und mit dem Elsa-Beskow-Preis ausgezeichnet.

Am 12. Juni 1946 gründete der Buchhändler Friedrich Oetinger in Hamburg den gleichnamigen Verlag. Zunächst wurden im Verlagshaus Friedrich Oetinger diverse wirtschafts- und sozialwissenschaftliche sowie pädagogische Schriften verlegt. Mit seiner Reise nach Schweden zu einem Treffen mit der Kinderbuchautorin Astrid Lindgren hat Friedrich Oetinger 1949 einen Meilenstein für den Oetinger Verlag gesetzt. Er erwarb die Rechte an ihrem Kinderbuch "Pippi Langstrumpf" und verlegte in den folgenden Jahren auch alle anderen Astrid Lindgren Bücher. So wurde der Oetinger Verlag zu einem Wegbereiter für skandinavische Kinderliteratur in Deutschland. Heute umfasst das große Hamburger Verlagshaus mehrere Verlage, unter anderem den Ellermann Verlag.