• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 3,90 €
    ab 60,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei
Heilwoll-Stilleinlagen aus naturbelassener Bio-Wolle
10 Stück Heilwoll-Stilleinlagen in Schachtel

Stilleinlagen aus Heilwolle (10 Stück)

10 Heilwoll-Stilleinlagen, Ø ca. 10 cm, Stärke ca. 3 mm

Sanft, schonend und mit faszinierender Naturkraft - unter dem Begriff "Heilwolle" ist Fettwolle oder Lanolinwolle bekannt, die zur Wundheilung bei Hautproblemen und Entzündungen angewendet werden kann. Während handelsübliche Schafwolle für den weiteren Gebrauch sauber ausgewaschen wird und der Restfettgehalt dadurch gering ist, wird Heilwolle besonders schonend gewaschen. So kann das Lanolin (Wollfett) bewahrt bleiben, in dem wertvolles Kalium und Fettsäuren enthalten sind. Schon in der Antike kannte man die wunderbaren Eigenschaften des Wollwachses, das später unter anderem von Hildegard von Bingen und Pfarrer Kneipp wegen seiner entzündungshemmenden und durchblutungsfördernden Kraft geschätzt wurde.

Zur Linderung gereizter und wunder Brustwarzen, wie sie Mütter kurz nach der Geburt durch das Stillen betreffen können, wird von Hebammen gern Lanolinwolle empfohlen. Die Heilwoll-Stilleinlagen entfalten ihre positiven Eigenschaften beruhigend, hautpflegend und entzündungshemmend. Es ist vor allem wichtig, dass die Wolle direkt auf der Haut liegt, und so die Durchblutung angeregt wird. Nur so kann das Lanolin seine Kraft entfalten.
Beschreibung einblenden
19,90 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferung: Nicht auf Lager Nicht auf Lager

NaturproduktIn Deutschland hergestellt
Hersteller

Schafwollspinnerei Höfer

Versandgewicht

110 g

Artikelnummer

1015955

Hergestellt sind die Stilleinlagen aus Merino-Schafwolle von zertifizierten Schäfern in Bayern, gewaschen bei einer Ökotex 100- und GOTS-zertifizierten Spezialwäscherei.

Um das wertvolle Wollfett/ Lanolin in den Stilleinlagen zu erhalten, dürfen sie nicht gewaschen, sondern nur gelüftet werden (Trockenreinigung) und sollten bei Bedarf ausgewechselt werden.

Hinweise:
In sehr seltenen Fällen kann Lanolin zu einer Lanolin- oder Wollallergie führen.
Heilwolle ist kein Heilmittel aus medizinischer Sicht, bei länger anhaltenden Symptomen daher bitte immer einen Arzt konsultieren.

Ein echter Traditionsbetrieb ist die Schafwollspinnerei Höfer im oberbayerischen Voralpenland. Seit 1947 werden dort im Familienverbund wunderschöne Artikel aus Schafwolle gefertigt. Für die Herstellung wird ausschließlich auf heimische Wolle von regional gehaltenen Merino- und Bergschafen zurückgegriffen. Sämtliche Arbeitsschritte finden in der eigenen Produktion statt, sodass hochwertige Materialien und sorgfältige Verarbeitung in der Schafwollspinnerei Höfer Hand in Hand gehen. Das Ergebnis ist eine ausgezeichnete Qualität, auf die sich Freunde guter Wollwaren von nah und fern gerne verlassen.

Herstellerinfos einblenden