• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei
Einkaufswagen
leer

Hannas Nacht

von Komako Sakai

Draußen ist es stockdunkel. Alle schlafen. Mitten in der Nacht wacht Hanna auf. Sie geht durchs Haus, Kätzchen Chiro begleitet sie zur Toilette. Dann bekommt Chiro etwas Milch und Hanna nascht von den Kirschen. Weil sie nicht wieder einschlafen kann, borgt sie sich Sachen ihrer großen Schwester aus, mit denen sie leise spielt. Erst als der Morgen graut, wird sie müde und ihre Augen werden schwer …

Bilder voller Poesie - ein zauberhaftes, sehr stimmungsvolles und wunderschönes Kinderbuch. Die zarten Illustrationen der Japanerin Komako Sakai untermalen sanft die traumumwobenen Momente in der Nacht, in der alle schlafen außer der kleinen Hanna. Eine Zeit, in der man heimlich auf leisen Fußsohlen durch das Haus schleichen und Dinge tun kann, die man sonst nicht darf. Eine magische Zeit kurz vor Sonnenaufgang, in der alles ein wenig anders als normal aussieht und man sich wie ein König in seinem eigenen, heimlich-nächtlichen Reich fühlen darf. Ich selbst bekomme Gänsehaut vor Glück, wenn ich das Bild von dem kleinen Mädchen am Fenster anschaue. Was mag der kleinen Hanna in diesem Augenblick träumerischen Versunkenseins durch den Kopf gehen? Und als Hanna schließlich wieder einschläft, darf der Zauber dieser Momente ganz sanft in den Tag hineindämmern...


12,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / 13,40 € (A)

Lieferzeit:  1 bis 2 Werktage

12,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / 13,40 € (A)
Versandkostenfrei
Verlag

Moritz

Auflage

2013

Einband

Festeinband

Seitenzahl

32

Maße

26,5 x 21,5 cm

Gewicht

360 g

Artikelnummer

1893_VMO_978-3-89565-271-4

Übersetzt von Ursula Gräfe.

Komako Sakais Bilderbücher sind ein Meisterwerk der Beobachtung von Kindern, ihrem Verhalten, ihrem Fühlen. Es gibt nicht viele Illustratoren, denen es auf so frappierende Weise gelingt, ihren Figuren Seele und Leben einzuhauchen. Wer die Bücher von Komako Sakai kennt, der weiß auch um die Besonderheit ihrer zarten Illustrationen, welche die Geschichten sanft tragen und stimmungsvoll untermalen wie eine wunderschöne Melodie.

Komako Sakai studierte Kunst in Tokio, wo sie noch heute lebt und arbeitet.

Der Moritz Verlag ist ein vergleichsweise junger Zeitgenosse - vergleicht man ihn mit dem Gros der alteingesessenen, deutschsprachigen Verlage. Er wurde 1994 gegründet - damals mit 14 Titeln, die allesamt aus dem Französischen übersetzt wurden. Der Moritz Verlag ist ein reiner Bilderbuchverlag. Und es ist der große Verdienst des Moritz Verlages, Kinderbücher mit großartigen, außergewöhnlichen und sehr künstlerischen Illustrationen aus aller Welt vorzustellen. Die Bilder sind eindrucksvoll, individuell wie ihre Illustratoren. Und die Geschichten haben teilweise fast eine philosophische Grundmelodie, die die wunderschönen Bilderbucherzählungen harmonisch untermalen. Hier darf man wahrlich viel Freude beim Entdecken wünschen!