• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 3,90 €
    ab 60,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei
Beruf Philosophin oder Die Liebe zur Welt - Die Lebensgeschichte der Hannah Arendt
Auszug aus der Hannah Arendt Biografie von Alois Prinz
Auszug aus der Hannah Arendt Biografie von Alois Prinz
Rückseite Cover Alois Prinz Beruf Philosophin oder Die Liebe zur Welt - Die Lebensgeschichte der Hannah Arendt
Kapitelübersicht Hannah Arendt Biografie von Alois Prinz
Kapitelübersicht Hannah Arendt Biografie von Alois Prinz
Kapitelübersicht Hannah Arendt Biografie von Alois Prinz
Auszug aus der Hannah Arendt Biografie von Alois Prinz

Beruf Philosophin oder Die Liebe zur Welt

von Alois Prinz

Hannah Arendt (1906 -1975) ist eine der bedeutendsten Persönlichkeiten in der Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts. Die Gedanken, die sie berühmt machten, gingen unmittelbar aus den Erfahrungen ihres komplexen Lebens hervor. Während ihrer akademischen Laufbahn an den Universitäten Marburg, Freiburg und Heidelberg unterhielt die junge Hannah Arendt bereits einen intensiven Austausch mit bedeutenden Denkern der Zeit. Frühzeitig erkannte sie die Gefahren des kommenden nationalsozialistischen Regimes und floh 1933 über Karlsbad und Genf nach Paris. Dort arbeitete Hannah Arendt weiter über den Antisemitismus und unterhielt gute Beziehungen zu anderen Intellektuellen wie Walter Benjamin. Nach der Aberkennung der deutschen Staatsbürgerschaft und der Inhaftierung in einem Interimslager gelang ihr über Lissabon die Flucht in die USA, wo sie bis zu ihrem Lebensende lebte, wirkte und arbeitete. In seiner gelungenen Biografie, die sich liest wie ein Roman, entfaltet der Schriftsteller Alois Prinz Leben und Werk dieser beeindruckenden Frau und Philosophin für junge Leser ab 14 Jahren und alle, die sich für Biografien interessieren.
Beschreibung einblenden
9,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 10,30 € (A)

Lieferung:  sofort lieferbar¹

9,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 10,30 € (A)
VersandkostenfreiAusgezeichnetIn Deutschland hergestellt
Verlag

Gulliver von Beltz & Gelberg

Auflage

6. Auflage 2020

Einband

Taschenbuch

Seitenzahl

329

Maße

12,5 x 18,6 cm

Versandgewicht

340 g

Artikelnummer

3016424

Auszeichnung:
Evangelischer Buchpreis, 2001

Die Anfänge der Beltz Verlagsgruppe sind im Jahr 1841 zu finden, als der junge Julius Beltz eine Buchdruckerei im thüringischen Langensalza gründete. Mit der Übernahme des Verlages Adolph Büchting, Nordhausen, stieg Beltz 1868 in das Verlagsgeschäft ein. Sechs Generationen haben das Familienunternehmen zu einem etablierten Verlag fortentwickelt, welcher eine breite Vielfalt an literarischen und künstlerisch hochwertigen Titeln in den Themenbereichen Kinder- und Jugendliteratur, Bildung und Erziehung, Weiterbildung, Pädagogik und Psychologie verlegt.

Herstellerinfos einblenden