• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei

Wurzelkinder-Malbuch

von Sibylle von Olfers und Annette Frankholz (Illustrationen)

In diesem Büchlein finden sich Motive nach den wunderschönen Original-Illustrationen aus dem Bilderbuch "Etwas von den Wurzelkindern" in vergrößerter Form zum Ausmalen. Das sorgfältige Ausmalen vorgegebener Motive wirkt sich beruhigend und wohltuend aus, fördert Konzentration und Aufmerksamkeit und bereitet durch den Umgang mit Buntstiften und schönen Motiven Freude am farblichen Gestalten.

Sibylle von Olfers' Wurzelkinder sind ein Klassiker der Kinderliteratur. Auf liebevolle, zarte und pädagogisch umsichtige Weise vermittelt das wunderschön illustrierte Buch bereits kleinen Kindern den Rhythmus des Jahres und den Ablauf der Jahreszeiten. Denn Kinder müssen die Rhythmen von Tagen und Jahren erst erlernen und erfahren. Damit vermittelt sich ihnen Sicherheit und Orientierung innerhalb der wiederkehrenden Abläufe. Zudem wird durch die Wurzelkinder ein Gefühl für die - nennen wir es einmal - "Beseeltheit" der Natur vermittelt. Und ein solches Bewusstsein kann dann zu Respekt gegenüber Tieren und Pflanzen, Naturnähe und einem Gefühl von Aufgehoben-Sein im Kreislauf der "guten Mutter Erde" weiter wachsen.
Beschreibung einblenden
3,99 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 4,20 € (A)

Lieferung:  sofort lieferbar¹

3,99 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 4,20 € (A)
Versandkostenfrei
Verlag

Esslinger

Auflage

2020

Einband

Broschur

Seitenzahl

24

Maße

21 x 28 cm

Versandgewicht

130 g

Artikelnummer

3015234

Mit diesem Buch wurde Sibylle von Olfers weltbekannt, und es ist seit einem Jahrhundert nicht mehr aus den Kinderzimmern wegzudenken. In klaren harmonisch-rhythmischen Versen wird der Ablauf der Jahreszeiten erfahrbar. Die liebevollen spielerisch-linearen Bilder, die sich durch fantasievolle Rahmenelemente und kunstvoll ornamentalisierte Pflanzen im Jugendstil auszeichnen, machen die immer wiederkehrenden Vorgänge der Natur schon für die jüngsten Leser begreifbar. Für diesen Nachdruck wurden die Originalillustrationen von Sibylle von Olfers aus dem Jahre 1906 verwendet.

Der Verlagsgründer Jakob Ferdinand Schreiber gab dem Kinderbuchverlag J. F. Schreiber seinen Namen. Seit dem Gründungsjahr 1831 stehen pädagogisch wertvolle und qualitativ hochwertige Publikationen im Mittelpunkt des Programms. Mit farbig illustrierten Kinder- und Naturbüchern erlangte der Verlag deutschlandweiten Erfolg. Klassiker der Kinder- und Jugendbuchliteratur wie Sibylle von Olfers' „Etwas von den Wurzelkindern“ werden noch heute im traditionsreichen Unternehmen nachgedruckt und bereichern damit die Bücherregale vieler Leser. Im Jahr 2014 fusionierten die angesehenen Verlagshäuser Thienemann und Esslinger zu einem gemeinsamen Verlag.

Herstellerinfos einblenden