• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei

Unendlich mal unendlich mal mehr

von Ingrid O. Volden

Petra liebt gerade Zahlen, denn die kann man teilen, ohne sie dabei kaputt zu machen. Sie isst immer nur eine gerade Zahl an Butterbroten, ordnet die Schuhe in geraden Reihen so an, dass sie sich nicht berühren, und ihr wird regelrecht übel, wenn sie an die Zahl Pi denkt - denn diese hat gar kein richtiges Ende. "Magisches Denken", diagnostiziert der Schulpsychologe, der Petra fortan begleitet und ihr wertvolle Impulse vermittelt, um ihre Zwänge zu überwinden. Petra lebt mit ihrer Mutter in einer norwegischen Kleinstadt. Petra mag Fußball, ihren Kumpel Chris - einem Jungen, der stottert und häufig überreagiert - und ihre beste Freundin Melika, die mit ihrer Familie aus dem Nahen Osten geflüchtet ist. Was Petra gar nicht mag, ist Wasser, denn es ist unkontrollierbar, bewegt sich in alle Richtungen und man bekommt keine Luft mehr, wenn man hineintaucht. Doch dann lernt sie Thomas kennen, den Propellerjungen aus dem Schwimmbad. Und nun beginnen die Dinge sich zu bewegen...

Der fesselnde Debutroman der norwegischen Schriftstellerin Ingrid Ovedie Volden, zieht seine Leser sehr schnell in seinen Bann. Es geht um das Anders-Sein, um die erste Liebe, um Freundschaft und mutiges, gemeinsames Handeln - und letzten Endes auch darum, dass Dinge sich verändern, wenn Kinder Schritt für Schritt die erste Kindheit hinter sich lassen und sich den Herausforderungen zu stellen, die das Leben an sie heran trägt.
Beschreibung einblenden
12,99 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 13,40 € (A)

Lieferung:  sofort lieferbar¹

12,99 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 13,40 € (A)
VersandkostenfreiAusgezeichnetIn Deutschland hergestellt
Verlag

Thienemann

Auflage

2018

Einband

Festeinband

Seitenzahl

176

Maße

14,8 x 21 cm

Versandgewicht

360 g

Artikelnummer

3014460

Auszeichnungen:
01.2019 - LUCHS-Preis von Die Zeit und Radio Bremen

Aus dem Norwegischen von Nora Pröfrock.

Den Grundstein für den Thienemann Verlag legte Karl Thienemann bereits im Jahr 1849 mit der Gründung des K. Thienemann Verlags in Stuttgart. Ab 1916 führte Otto Weitbrecht den Verlag weiter und entwickelte über Generationen ein Traditionsunternehmen, welches deutschsprachige Originalautorinnen und -autoren sowie Illustratorinnen und Illustratoren entdeckt und fördert. Seit 2014 vereint die Thienemann-Esslinger Verlagsreihe nun zwei der ältesten und renommiertesten Verlagshäuser Deutschlands. Ihr Schwerpunkt liegt auf der Kinder- und Jugendliteratur.

Herstellerinfos einblenden