• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei

Krabat

von Otfried Preußler und Herbert Holzing (Illustrationen)

Im Traum ruft eine Stimme den Waisenjungen Krabat zur Mühle am Koselbruch, vor der alle warnen, weil es dort nicht ganz geheuer sei. Der Müllermeister nimmt ihn als Lehrling auf und verspricht Krabat ein gutes Leben. Doch der Preis dafür ist hoch. Denn in Wirklichkeit ist die Mühle am Koselbruch eine "Schwarze Schule", in der der Meister seine 12 Schüler in die Kunst der Schwarzen Magie unterweist. Nur dem Gevatter gegenüber, einem schaurigen Gesellen, der einmal im Monat die Mühle für seine Dienste in Anspruch nimmt, ist der Müllermeister verpflichtet.

Als Krabats bester Freund Tonda auf mysteriöse Weise ums Leben kommt, beginnt Krabat das Leben am Koselbruch infrage zu stellen. Er wird zum Meisterschüler, erfährt tiefe Freundschaft und lernt den Wert der Freiheit als höchstes Gut kennen. Doch aus der Verstrickung mit dem Bösen kann ihn nur die bedingungslose Liebe eines Mädchens retten...

Meisterhaft erzählt, unheimlich, spannend, sein bestes Buch: So äußern sich Presse und Leser über Krabat von Otfried Preußler, der Geschichte vom magischen Spiel um die Freiheit des Menschen. Da verwundert es nicht, dass dieses Werk mit vielen bedeutenden Preisen ausgezeichnet wurde und noch heute zu den Büchern gehört, die lange nachklingen und fesseln, egal wie alt man ist.
Beschreibung einblenden
14,99 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 15,50 € (A)

Lieferzeit:  1 bis 2 Werktage

14,99 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 15,50 € (A)
VersandkostenfreiKlassikerAusgezeichnetIn Deutschland hergestellt
Verlag

Thienemann

Auflage

2017

Einband

Festeinband

Seitenzahl

256

Maße

14,8 x 21 cm

Gewicht

500 g

Artikelnummer

2758_VTH_978-3-522-20234-3

Viele von uns sind mit seinen unvergesslichen Kinderbüchern und deren unverwechselbaren Protagonisten groß geworden - mit dem kleinen Wassermann, dem kleinen Gespenst, der kleinen Hexe, dem raubeinigen Räuber Hotzenplotz, dem Hutzelmann Hörbe und vielen anderen mehr. Otfried Preußler ist ein ganz Großer der deutschen Kinder- und Jugendliteratur. Viele seiner Erzählstoffe brachte Otfried Preußler aus seiner Heimat Böhmen mit - etwa die Volkssagen und Märchen, die ihm seine Großmutter Dora erzählte.

Eine entscheidende Triebfeder für das eigene Schreiben war der Wunsch, der Fantasie der Kinder in der Literatur einen Raum zu schaffen, in dem sie sich frei entfalten kann. Damit wollte Otfried Preußler der in seinem Beruf als Lehrer bereits spürbaren, zunehmenden Vereinnahmung der Kinder durch moderne Medien entgegenwirken. So schuf er Klassiker der Kinderliteratur, die noch heute unsere Kinder verzaubern und ganz in ihren Bann nehmen. Um in ihrer eigenen Fantasie weiter zu wirken, wie es sich Otfried Preußler gewünscht hat. Insgesamt schrieb Otfried Preußler 32 Kinder- und Jugendbücher. Er erhielt zahlreiche renommierte Preise für einzelne Bücher und sein engagiertes Lebenswerk.

An seinem berühmten Roman "Krabat" hat Preußler zehn Jahre lang gearbeitet. Die faszinierende Erzählung basiert auf einer sorbischen Sage, die Ende des 17. Jahrhunderts in der Oberlausitz spielt. Der Roman wurde 1972 mit dem Deutschen Jugendbuchpreis ausgezeichnet, im gleichen Jahr auch mit dem Polnischen Jugendbuchpreis. 1973 folgte die Verleihung des Silbernen Griffels von Rotterdam, der Europäische Jugendbuchpreis und der American Association Award, 1977 der Jugendbuchpreis des polnischen Verlegerverbands.

Den Grundstein für den Thienemann Verlag legte Karl Thienemann bereits im Jahr 1849 mit der Gründung des K. Thienemann Verlags in Stuttgart. Ab 1916 führte Otto Weitbrecht den Verlag weiter und entwickelte über Generationen ein Traditionsunternehmen, welches deutschsprachige Originalautorinnen und -autoren sowie Illustratorinnen und Illustratoren entdeckt und fördert. Seit 2014 vereint die Thienemann-Esslinger Verlagsreihe nun zwei der ältesten und renommiertesten Verlagshäuser Deutschlands. Ihr Schwerpunkt liegt auf der Kinder- und Jugendliteratur.

Herstellerinfos einblenden