• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei

Vom Osten strahlt ein Stern herein - Geschichten zu Advent, Weihnachten und Dreikönig

von Ineke Verschuren (Hrsg.) und Lousan Schuuring (Illustrationen)

Die wunderbare Anthologie "Vom Osten strahlt ein Stern herein" vereint viele herzenswarme, und wohl ausgewählte Geschichten, Erzählungen und Bibeltexte, die Familien und Kinder durch die ganze Advents- und Weihnachtszeit bis hin zum Fest der Heiligen Drei Könige begleitet. Die Erzählungen dieser bewährten und gerade erst wieder neu aufgelegten Sammlung handeln von Menschen aus aller Welt, von ihren Erwartungen, Wünschen und Hoffnungen zur Weihnachtszeit. Das kann ein Bauer sein, der davon überzeugt ist, dass er Christus begegnen wird, es kann aber auch ein Kind eines Armenviertels sein, das sich auf das Erscheinen der drei Könige freut.

Dieses Vorlesebuch für die ganze Familie enthält Geschichten von Hans Christian Andersen, Georg Dreißig, Maxim Gorki, Gerhard Klein, Selma Lagerlöf, Peter Rosegger, Edzard Schaper, Jakob Streit, Leo Tolstoi und vielen anderen mehr. Die Erzählungen sind getragen von großer Herzenswärme, sie lassen uns und unsere Kinder Anteil nehmen, kräftigen uns im Glauben an das Gute und Wahre und geben wunderbar feinfühlige, sensible Impulse in eine der stimmungsvollsten Jahreszeiten hinein. Auch für Erwachsene ist die anspruchsvolle Hausbuch-Anthologie ein echtes Herzensbuch in der inneren Vorbereitung und zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit.
Beschreibung einblenden
25,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 25,80 € (A)

Lieferung:  sofort lieferbar¹

25,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 25,80 € (A)
VersandkostenfreiIn Deutschland hergestellt
Verlag

Urachhaus

Auflage

2019

Einband

Festeinband

Seitenzahl

477

Maße

24 x 17 cm

Versandgewicht

1,02 kg

Artikelnummer

3014536

Das Verlagshaus Urachhaus wurde am 23. Januar 1925 in Stuttgart gegründet. Benannt ist es nach der Urachstraße, wo der Verlag bis Mitte der 1990er Jahre - als es zu einem Zusammenschluss mit dem Verlag Freies Geistesleben kam - seinen Sitz hatte. Heute sind beide Verlagshäuser, deren Programme unabhängig voneinander geführt werden, in der Landhausstraße in Stuttgart zu finden. Seit den 1960er Jahren weitete der Urachhaus Verlag sein Literatur- und Ratgeber-Programm immer mehr auf verschiedenste Lebensgebiete aus - etwa Pädagogik, Zeit- und Lebensfragen, Sozialwissenschaften, Kultur und Geschichte, Kunst und Architektur, Medizin und Heilpädagogik, Naturwissenschaften und Landwirtschaft, Musik sowie Kinder- und Jugendbücher und verschiedene Zeitschriften.

Herstellerinfos einblenden