• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei

Experimentierkasten "Licht und Finsternis"

Experimentierkasten "Licht und Finsternis" für Kinder ab 10 Jahren

Das Entdeckerset Licht und Finsternis führt spielerisch an verblüffend viele unterschiedliche Phänomene mit Licht, Schatten, Spiegeln und Linsen heran. Dabei sind sowohl einfache Licht- und Schattenspiele als auch komplexere Experimente bis hin zum Schattentheater möglich, die Kinder und Jugendliche - aber auch Erwachsene - staunen lassen.
Eine Wattekugel lässt sich durch Beleuchtung als Mond in seinen unterschiedlichen Phasen vom Neu- bis Vollmond darstellen. Die Camera Obscura zeigt Funktionen der ersten Fotoapparate und lässt Lichtbilder entstehen. Eine Linse fungiert als Lupe und lässt sich auf Transparentpapier darstellen. Mithilfe verschiedenförmiger Spiegel können Mehrfachspiegelungen entstehen oder mit Licht experimentiert werden und über einen Draht kann das Licht sogar um die Kurve wandern. Die gläserne Hohlkugel aber auch die Glaskugel können mithilfe von Wasser das Phänomen der Vergrößerung einer Lupe oder Verkleinerung einer Linse belegen. Zwei Teelichter, die als Lichtquelle dienen und so die Sonne nachstellen, runden das Set ab.
Der wirklich mit viel Sinn und einem ernsthaften Anliegen entwickelte Experimentierkasten "Licht und Finsternis" von Kraul bietet Entdeckern ab ca. 10 Jahren somit einen Rundumblick in die Welt von Licht und Schatten und das Handwerkszeug, diverse Naturphänomene nachzustellen und die Begebenheiten um uns herum etwas besser kennen zu lernen.
Beschreibung einblenden
27,90 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferung:  sofort lieferbar¹

27,90 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In Deutschland hergestellt
Hersteller

Kraul

Maße

Karton: 15,7 x 11,7 x 4,6 cm

Versandgewicht

370 g

Vom Hersteller empfohlenes Alter

ab 10 Jahren

Artikelnummer

1013718

Das Familienunternehmen Kraul aus dem bayrischen Icking gleich um die Ecke vom schönen Starnberger See darf bereits auf eine lange Tradition zurückschauen. Bereits in den 1920er Jahren legte die Großmutter des heutigen Geschäftsführers, Mara Kraul, den Grundstein für das Unternehmen. Mit kunstvollen Stick- und Strickarbeiten entstand die Basis der Firma, die bis heute im Familienbesitz ist. Im Laufe der Zeit entwickelte sich die Firma Kraul weiter zu dem Unternehmen, das wir heute kennen und schätzen. Unter dem Motto "Spielzeuge mit den Elementen Erde, Luft, Wasser und Feuer" entwickelt und fertigt Kraul Bausätze, Spielzeuge und Experimentierkästen für Kinder und ermöglicht ihnen damit ein erlebnisreiches Spielen und naturnahes Entdecken auf höchstem pädagogischen Niveau. Denn mit der Förderung der Sicherheit im Umgang mit verschiedenen Materialien, Werkzeugen und Elementen wachsen auch Selbstvertrauen, Kreativität, Abstraktion und Teamfähigkeit.

Die Hirnforschung geht davon aus, dass wir unsere Intelligenz über die Finger und das Arbeiten mit Fingern und Händen erworben haben. Der Zusammenbau der Bausätze lässt zudem für Kinder die Technik, die hinter den Spielsachen stecken, erkennbar werden. Vor allem, wenn sie dabei von einem Erwachsenen begleitet werden, der sie - wenn nötig - unterstützt. Manche Kinder gehen gleich zu „Verbesserungen“ der Technik mit eigenen Ideen und Werkzeug über. Ist das Spielzeug fertig, der erste Versuch gelungen, sind sie stolz auf ihr eigenes Werk und führen es voller Freude Eltern, Geschwistern und Freunden vor.

Bis heute steht Kraul für qualitativ hochwertige Produkte, die hauptsächlich aus natürlichen Materialien und unter Wahrung der Umwelt hergestellt werden. „Mit der Natur und von der Natur lernen“ ist das Motto des Familienunternehmens. Denn "Wer die Natur schätzt, kann sie für zukünftige Generationen bewahren."

Hinweise zur Produktsicherheit:
Achtung! Experimentierkasten nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren, Erstickungsgefahr durch verschluckbare Kleinteile.
Die Glasteile sind zerbrechlich, Schnittgefahr an eventuellen Bruchstellen.
Die Versuche mit Kerze nur unter Aufsicht Erwachsener.

Herstellerinfos einblenden