• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei

Kleiner Stecklaster aus Holz

Kleiner Holzlastwagen mit Steckelementen aus massivem Eschenholz, nur mit pflanzlichem Wachs behandelt

Wenn Babys langsam mobil werden, erfreuen sich Spielzeuge, die rollen oder gar Räder haben, besonders großer Beliebtheit. Glucksend, jauchzend und mit viel Ausdauer werden die Bälle und Gefährte quer durchs Zimmer verfolgt - robbend, krabbelnd oder laufend. Dieser kleine Holzlastwagen mit Steckelementen ist ein echter Holzspielzeug-Klassiker und hat das Zeug zum Lieblingsspielzeug für Kinder ab ca. einem Jahr.

Natur-Spielzeug in Reinform - das wunderschöne, weich abgeschliffene und markant gemaserte Holz der Erle fasst sich wunderbar an. So werden spielerisch nicht nur Bewegung, Motorik und Fantasie sanft gefördert, der schöne Naturwerkstoff wird von den kleinen Kindern auch unmittelbar über die Hände gespürt und wahrgenommen.
Beschreibung einblenden
19,90 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferung:  sofort lieferbar¹

Naturprodukt
Hersteller

Lotes Toys

Maße

ca. 10 x 20 cm

Versandgewicht

570 g

Vom Hersteller empfohlenes Alter

ab 10 Monaten

Material

Eschenholz

Artikelnummer

1014326

Der Holzlastwagen wird in einer kleinen, feinen Manufaktur in Lettland liebevoll entworfen und von Hand produziert. Gegründet wurde Lotes Toys 2008 von einem jungen Ehepaar mit heute vier Töchtern mit dem Anspruch, schönes und naturbelassenes „Öko-Holzspielzeug“ herzustellen. Damals waren die beiden die einzigen Mitarbeiter. Heute arbeiten in dem kleinen Familienbetrieb bereits 15 Menschen und sie verkaufen die wunderschönen Spielzeuge in alle Welt.

Sollte das Holzspielzeug einmal sehr dreckig sein, kann man es vorsichtig mit milder Seife abbürsten. Nicht zu lange der Feuchtigkeit aussetzen. Danach sollte das Spielzeug gut trocknen. Sollte es rau werden, kann man die Stelle mit ganz feinem Sandpapier abschleifen. Wenn sich das Holz trocken anfühlt, kann man es jederzeit mit einem natürlichen Öl einreiben, z.B. Olivenöl. Das Öl sollte circa eine Stunde einziehen und Überschüsse dann mit einem weichen Tuch abgenommen werden.

Herstellerinfos einblenden