• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei

Schaukelpferd "Emmy"

Schaukelpferd aus massivem Buchenholz, geölt (Leinöl), mit abnehmbarem Sicherheitsbügel, Mähne aus ungebleichter Schafschurwolle, Ohren aus chromfrei gegerbtem Leder (ohne Halfter)

Es ist doch ein echter Klassiker unter den Kinderspielzeugen – das Schaukelpferd. Dieses besondere Pferdlein wurde in Deutschland liebevoll und mit viel Sinn für hochwertige, naturbelassene Materialien von Hand gefertigt. Emmy ist aus massivem Buchenholz, welches samtweich abgeschliffen und nur mit Leinöl behandelt wurde. Die stabile Konstruktion und das Zusammenspiel von warmen, natürlichen Holz-Farbtönen, der wunderschönen Holz-Maserung und der ungebleichten Schafschurwolle machen Emmy zu einem sehr hochwertigen und einladenden neuen Freund für unsere Allerkleinsten. Für Kinder ab einem Jahr empfiehlt es sich, den Sicherheitsbügel anzubringen, damit das Kind stabiler auf dem Schaukelpferd sitzt. Ältere Kinder, die schon geübte Schaukelpferd-Reiter sind, benötigen den Ring nicht mehr.

Der Pferdekopf mit der weichen Mähne und den Öhrchen aus chromfrei gegerbtem Naturleder ist wunderschön ausgearbeitet und zeigt uns ein harmonisches Pferdegesicht. Man kann das Schaukelpferd mit dem passenden Lederhalfter ausstatten und so das Gefühl des Pferdereitens durch die Zügel noch authentischer gestalten.
Beschreibung einblenden
159,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferung:  sofort lieferbar¹

NaturproduktIn Deutschland hergestellt
Hersteller

Helga Kreft

Maße

L: 82 cm, B: 32 cm, H: 52 cm, Sitzhöhe: 30 cm

Gewicht

5,40 kg

Vom Hersteller empfohlenes Alter

ohne Empfehlung

Artikelnummer

1013400

Das Schaukelpferd Emmy kann mit Hilfe der beiliegenden Anleitung einfach und schnell selbst zusammengebaut werden. Dazu benötigt man lediglich einen Inbusschlüssel sowie einen Kreuzschraubendreher.

Im Jahr 1978 präsentierte Helga Kreft ihr erstes Spielzeug auf der Nürnberger Spielwarenmesse - den Tütenkasper, der bis heute das Logo des Unternehmens ziert. Im Laufe der folgenden Jahre entwickelte sich aus dem Familienunternehmen ein renommierter und für seine Qualität und die Ausrichtung auf nachhaltige, ökologische Produkte für Kinder bekannter Hersteller dessen Spielzeuge "Made in Germany" in alle Welt verkauft werden. Im Jahr 2013 traten die heutigen Eigentümer, Sönke Behrens und Sebastian Opitz, mit großem Stolz in die Fußstapfen der Familie Kreft und holten die Helga Kreft GmbH ins norddeutsche Ahrensburg. Beide sind seit Jahren selbst als Spielwaren-Designer und -Hersteller in der Branche aktiv und wissen als junge Väter von der pädagogischen Verantwortung, die sie beruflich wie privat leitet. Viele der hochwertigen Spielwaren von Helga Kreft werden aus Naturmaterialien - hauptsächlich Holz aus heimischem Anbau - gefertigt und sind aufgrund ihrer Qualität und Lebensdauer aus voller Überzeugung als nachhaltig und ökologisch zu bezeichnen.

Herstellerinfos einblenden