• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei

Simsala und Herr Oküpokü

von Georg Dreißig und mit Zeichnungen von Silvia Christoph (Illustrationen)

Ein Adler mit Filzpantoffeln? Der kleine Zauberer Simsala wagt seinen Augen nicht zu trauen. Da steckt doch bestimmt ein fauler Zauber dahinter – oder Herr Oküpokü, der immer für lustige Überraschungen sorgt.

Sehnsüchtig denkt Simsala an die Zeit zurück, als er mit Ruth und seinen anderen Freunden die Schule in dem kleinen Ort Heitersdorf besuchen durfte. Wie lustig war es, wenn er mit seinen Zaubertricks Lehrer und Mitschüler in Erstaunen versetzen konnte. Aber Herr Oküpokü, ein Freund seines Vaters, sorgt dafür, dass Simsala seinen Kummer bald vergisst: Auf seiner fliegenden Gartenbank nimmt er ihn mit in die Lüfte, kommt ganz zufällig an Heitersdorf vorbei und bringt die Welt dort völlig durcheinander: Gefängnisschlüssel verwandeln sich plötzlich in leckere Würstchen, Polizisten machen Jagd auf alleine umherlaufende Filzpantoffeln, und in Zeit-Labyrinthen erleben Simsala und Ruth die wundersamsten Dinge. Aber obwohl Simsala nun alle seine liebgewonnenen Freunde wiedersieht und viele lustige Abenteuer erlebt, wird er von schweren Zweifeln geplagt. Ist er wirklich ein richtiger kleiner Zauberer? Oder hat ihn sein Vater nur aus dem Hut hervorgezaubert wie all die niedlichen rosa Kaninchen? Schon bald bekommt Simsala eine Antwort auf seine Frage – und die steckt voller Überraschungen!

Beschreibung einblenden
13,90 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 14,30 € (A)

Lieferzeit:  1 bis 2 Werktage

13,90 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 14,30 € (A)
VersandkostenfreiIn Deutschland hergestellt
Verlag

Urachhaus

Auflage

2017

Einband

Festeinband

Seitenzahl

207

Versandgewicht

360 g

Vom Hersteller empfohlenes Alter

ab 6 Jahren

Artikelnummer

2668_VUR_978-3-8251-7424-8

Das Verlagshaus Urachhaus wurde am 23. Januar 1925 in Stuttgart gegründet. Benannt ist es nach der Urachstraße, wo der Verlag bis Mitte der 1990er Jahre - als es zu einem Zusammenschluss mit dem Verlag Freies Geistesleben kam - seinen Sitz hatte. Heute sind beide Verlagshäuser, deren Programme unabhängig voneinander geführt werden, in der Landhausstraße in Stuttgart zu finden. Seit den 1960er Jahren weitete der Urachhaus Verlag sein Literatur- und Ratgeber-Programm immer mehr auf verschiedenste Lebensgebiete aus - etwa Pädagogik, Zeit- und Lebensfragen, Sozialwissenschaften, Kultur und Geschichte, Kunst und Architektur, Medizin und Heilpädagogik, Naturwissenschaften und Landwirtschaft, Musik sowie Kinder- und Jugendbücher und verschiedene Zeitschriften.



Herstellerinfos einblenden