• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei
Einkaufswagen
leer

Pünkelchen im Zoo

von Dick Laan und Hans Deininger (Illustrationen)

Kaum ein Buch zieht Kinder ab vier Jahren so in seinen Bann wie die Geschichten von Pünkelchen und seinen Freunden. Pünkelchen ist ein kleines Männlein, das durch allerlei Zufälle in einem großen Haus in der Stadt landet. Dort wird es von fünf Mäuschen aufgenommen, mit denen es fortan zusammen lebt. Pünkelchen ist nicht nur uralt, es versteht auch die Sprache der Tiere und gewinnt wegen seiner Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft schnell deren Freundschaft.

Pünkelchen ist hellwach und dank seiner großen Neugier gerät es zusammen mit seinen Freunden den fünf Mäuschen, dem Kater Schnurrebart, dem Dackel Wackelschwanz, der Spinne Silberfädchen, der Fliege Brummerchen, der frechen Krähe Wippsteert und vielen anderen in allerlei abenteuerliche, verzwickte und urkomische Situationen, die aber dank des Zusammenhaltes der Freunde stets ein gutes Ende nehmen.

Die wunderbaren Geschichten, die von Hilfsbereitschaft, Gemeinschaftssinn und Freundschaft erzählen, sind zugleich spannend und anregend wie auch wohltuend für unsere Kinder. Darin liegt ihr pädagogischer Wert. Da jede einzelne Geschichte in sich abgeschlossen ist, eignet sich das Büchlein wunderbar zum Vorlesen - etwa vor dem Schlafengehen.

Gerade hat Pünkelchen seine ersten Erfahrungen mit der großen weiten Welt gemacht, da reist es im dritten Band schon auf dem Rücken der Krähe Wippsteert in den Hamburger Tierpark. Dort kommt es aus dem Staunen nicht heraus und lernt viele neue Freunde kennen. Natürlich gerät es – wie kann es auch anders sein – von einer brenzligen Lage in die andere. Aber wie immer: Alles geht gut aus und die zu Hause gebliebenen Kameraden staunen, was Pünkelchen nach seiner Rückkehr Abenteuerliches zu berichten hat!
12,90 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / 13,30 € (A)

Lieferzeit:  1 bis 2 Werktage

12,90 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / 13,30 € (A)
VersandkostenfreiKlassikerIn Deutschland hergestellt
Verlag

Urachhaus

Auflage

3. Auflage 2014

Einband

Festeinband

Seitenzahl

143

Band

3

Maße

21,0 x 14,5 cm

Gewicht

280 g

Vom Hersteller empfohlenes Alter

ab 4 Jahren

Artikelnummer

1858_VUR_978-3-8251-7604-4

Der Autor Dick Laan (1894 -1973) sollte eigentlich die Lakritzfabrik seines Vaters übernehmen, wurde aber einer der niederländischen Pioniere des Stumm- und Dokumentarfilms. Die Pünkelchen-Geschichten entstanden zwischen 1939 und 1972, wurden in alle Weltsprachen übersetzt und natürlich auch verfilmt.

Das Verlagshaus Urachhaus wurde am 23. Januar 1925 in Stuttgart gegründet. Benannt ist es nach der Urachstraße, wo der Verlag bis Mitte der 1990er Jahre - als es zu einem Zusammenschluss mit dem Verlag Freies Geistesleben kam - seinen Sitz hatte. Heute sind beide Verlagshäuser, deren Programme unabhängig voneinander geführt werden, in der Landhausstraße in Stuttgart zu finden. Seit den 1960er Jahren weitete der Urachhaus Verlag sein Literatur- und Ratgeber-Programm immer mehr auf verschiedenste Lebensgebiete aus - etwa Pädagogik, Zeit- und Lebensfragen, Sozialwissenschaften, Kultur und Geschichte, Kunst und Architektur, Medizin und Heilpädagogik, Naturwissenschaften und Landwirtschaft, Musik sowie Kinder- und Jugendbücher und verschiedene Zeitschriften.