• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei

Prinzessin für Froschkönig

Handbemalte Spielfigur aus massivem, einheimischem Ahornholz

Einen echten Frosch zu küssen ist nicht gerade das, was einem den Tag schöner macht. Diese Erfahrung machen auch die beiden Mädchen Inga und Lisa aus Astrid Lindgrens unvergesslichen "Die Kinder von Bullerbü". Im Unterschied zu der Prinzessin aus dem Grimm'schen Märchen "Der Froschkönig" (in welchem die Prinzessin ganz nebenbei den Frosch auch nicht küsst, sondern eher grob gegen die Wand wirft) verwandelt sich das kleine grüne Tierchen aus Bullerbü aber nicht in einen waschechten Prinzen, sondern entfleucht gleichermaßen geküsst wie auch erleichtert in die schwedische Landschaft. Das Märchen über die schöne Königstochter, ihren goldenen Spielball und den helfenden Frosch ist eines der bekanntesten Märchen der Gebrüder Grimm - und eine Geschichte, deren pädagogischer Wert vor allem darin liegt, Kindern zu vermitteln, dass man Versprechen halten und zu seinem Wort stehen soll.
Beschreibung einblenden
19,90 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit:  1 bis 2 Werktage

19,90 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
NaturproduktIn Deutschland hergestellt
Hersteller

Ostheimer

Maße

H: 13 cm

Gewicht

50 g

Vom Hersteller empfohlenes Alter

ab 3 Jahren

Artikelnummer

2353_OST_25082

Kinder empfinden die Welt um sich herum als gut. Sie wollen bestaunen, entdecken und bewundern. Das mit ihren Augen Wahrgenommene erleben Sie im Spiel immer wieder neu und gestalten es in fantasievollen Spielewelten lebendig aus. Die Ostheimer Spielfiguren und Holztiere begleiten in ihrer natürlichen Haptik, der kindgerechten und bewussten Gestaltung und Bemalung das Spiel der Kinder für etliche Jahre - und werden in vielen Familien als "Schätze" auch an die kommenden Generationen weitergegeben.

Die wertvollen, massiven und zeitlos schönen Holzfiguren von Ostheimer werden in Baden-Württemberg von Hand hergestellt: vom Aussägen des Holzes über das aufwendige und mehrfache Schleifen bis hin zur Bemalung und zum Ölen.

Bei der Fertigung der Holztiere und Holzfiguren wird vor allem auf die Materialien geachtet. Die Hölzer stammen aus nachhaltiger, deutscher Forstwirtschaft. Sie werden mit ausgesuchten, transparenten Lasurfarben und biologischen Naturölen behandelt und bemalt, die die positiven, ursprünglichen Eigenschaften des schönen Werkstoffes bewahren und ihn für die Kinder im Spiel erfahrbar machen.

Hinweise zur Produktsicherheit:
Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Erstickungsgefahr. Verschluckbare Kleinteile.

Herstellerinfos einblenden