• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei
Einkaufswagen
leer

Bernhardiner

Handbemalte Holz-Spielfigur aus massivem einheimischem Ahornholz

Der Bernhardiner oder auch Sankt Bernhardshund genannt, gilt seit 1884 als Schweizer Nationalhund. Ursprünglich wurden die Hunde zur Unterstützung der Mönche des Hospizes auf dem Großen Sankt Bernhard geholt und hatten dort vielerlei Aufgaben. Unter anderem wurden sie als Sennhunde eingesetzt, aber auch als Suchhunde bei Lawinen. Der Bernhardiner ist ein großer, kräftiger Hund, der vom Wesen als ruhig und ausgeglichen gilt. Zudem hat er einen starken Beschützerinstinkt. Heute ist der Bernhardiner ein viel verbreiteter Hund, der auf Bauernhöfen, in den Alpen aber auch in Familien seinen Platz findet.

13,50 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit:  1 bis 2 Werktage

13,50 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Spiel gut-SiegelNaturproduktIn Deutschland hergestellt
Hersteller

Ostheimer

Maße

H 8 cm

Gewicht

90 g

Vom Hersteller empfohlenes Alter

ab 3 Jahren

Artikelnummer

799_OS_10441

Kinder empfinden die Welt um sich herum als gut. Sie wollen bestaunen, entdecken und bewundern. Das mit ihren Augen Wahrgenommene erleben Sie im Spiel immer wieder neu und gestalten es in fantasievollen Spielewelten lebendig aus. Die Ostheimer Spielfiguren und Holztiere begleiten in ihrer natürlichen Haptik, der kindgerechten und bewussten Gestaltung und Bemalung das Spiel der Kinder für etliche Jahre - und werden in vielen Familien als "Schätze" auch an die kommenden Generationen weitergegeben.

Die hochwertigen, massiven und zeitlos schönen Holzfiguren von Ostheimer werden in Baden-Württemberg von Hand hergestellt: vom Aussägen des Holzes über das aufwendige und mehrfache Schleifen bis hin zur Bemalung und zum Ölen.

Bei der Fertigung der Ostheimer Holztiere und Holzfiguren wird vor allem auf die Materialien geachtet. Die Hölzer stammen aus nachhaltiger, deutscher Forstwirtschaft. Sie werden mit ausgesuchten, transparenten Lasurfarben und biologischen Ölen (Walnuss-Leinöl) behandelt und bemalt, die die positiven, ursprünglichen Eigenschaften des schönen Werkstoffes bewahren und ihn für die Kinder im Spiel erfahrbar machen.

Hinweise zur Produktsicherheit:
Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Erstickungsgefahr. Verschluckbare Kleinteile.