• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei

Olles Reise zu König Winter

von Elsa Beskow und Elsa Beskow (Illustrationen)

Endlich hat es geschneit. Olle, der zu seinem sechsten Geburtstag ein Paar neue Skier bekommen hat, kann es kaum erwarten, diese auszuprobieren. Bei seinem winterlichen Ausflug begegnet er zufällig Väterchen Raureif, der den Wald und die Bäume in schönstes Winterweiß gehüllt hat. Zusammen mit Väterchen Raureif besucht Olle das herrliche Schloss von König Winter und wird von allen Schlossbewohnern freundlich begrüßt. Nach den schönen Stunden im Reich von König Winter kehrt Olle überglücklich heim - und zehrt noch lange von den staunenswerten Erinnerungen. Erst als Mütterchen Tau auftaucht und den Schnee zum Schmelzen bringt damit der Frühling einkehren darf, verabschiedet sich Olle von diesem wunderbaren Winter.

Durch und durch zauberhaft, humorig und rund ist dieser wunderbare Kinderbuch-Klassiker aus Schweden, der den Kindern durch die personifizierten Jahreszeiten und Wetterlagen - der Ehrfurcht einflößende König Winter, der freundliche Väterchen Raureif, das niesende und platschende Mütterchen Tau und die wunderschöne Frühlingsprinzessin - die Jahreszeiten in der Natur nahebringt. So werden sie den Kindern und ihrer Fantasie erfahrbar und zugleich lernen Kinder Respekt im Umgang mit der solcherart gleichsam "beseelten" Natur. Pädagogisch wertvoll und beste "Nahrung" für die kindliche Fantasie.

Beschreibung einblenden
16,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 16,50 € (A)

Lieferzeit:  1 bis 2 Werktage

16,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 16,50 € (A)
VersandkostenfreiKlassiker
Verlag

Urachhaus

Auflage

2014

Einband

Halbleinen

Seitenzahl

32

Maße

21 x 26 cm

Gewicht

350 g

Artikelnummer

2660_VUR_978-3-8251-7465-1

Elsa Beskow gilt als die erste, schwedische Kinderbuchautorin. Sie lebte und wirkte um die Jahrhundertwende zum 20. Jahrhundert. Ihre zahlreichen Kinderbücher hat sie alle selbst kindgerecht illustriert - unverkennbar und einmalig. Viele ihrer Kinderbücher sind auch in Deutschland zu den Klassikern der Kinderliteratur zu zählen und werden weiterhin gerne gelesen. Dazu gehören etwa "Lasse im Blaubeerland" (früherer Titel "Hänschen im Blaubeerland"), "Olles Reise zu König Winter" und "Pelles neue Kleider". Wer diese Bücher selbst als Kind hatte, der wird die träumerischen, märchenhaften Zeichnungen und die - teilweise rhythmisch gereimten - Texte nicht vergessen...

Das Verlagshaus Urachhaus wurde am 23. Januar 1925 in Stuttgart gegründet. Benannt ist es nach der Urachstraße, wo der Verlag bis Mitte der 1990er Jahre - als es zu einem Zusammenschluss mit dem Verlag Freies Geistesleben kam - seinen Sitz hatte. Heute sind beide Verlagshäuser, deren Programme unabhängig voneinander geführt werden, in der Landhausstraße in Stuttgart zu finden. Seit den 1960er Jahren weitete der Urachhaus Verlag sein Literatur- und Ratgeber-Programm immer mehr auf verschiedenste Lebensgebiete aus - etwa Pädagogik, Zeit- und Lebensfragen, Sozialwissenschaften, Kultur und Geschichte, Kunst und Architektur, Medizin und Heilpädagogik, Naturwissenschaften und Landwirtschaft, Musik sowie Kinder- und Jugendbücher und verschiedene Zeitschriften.



Herstellerinfos einblenden