• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei

Ole Winterwicht

von Daniela Drescher

Ole Winterwicht ist ein wirklich tüchtiger, hilfsbereiter und tatkräftiger Bursche. Unermüdlich versorgt Ole seine Freunde im verschneiten Wald - das Reh, die Maus, den Hasen - mit Essen. Denn wie es sich für einen echten Wichtelmann gehört, hat Ole für die karge Winterzeit vorausschauend einen Vorrat angelegt, an dem er nun großzügig seine Freunde teilhaben lässt. Und wenn es dunkel wird im Wald geht Ole heim in sein gemütliches, behagliches Zwergenheim, wo er nach getaner Arbeit zur Ruhe kommen darf.

Ein pädagogisch wertvolles, wunderschön illustriertes, herzenswarmes Pappbilderbuch, das mit seinen kindgerechten, lautmalerischen Verslein und den harmonisch-schönen Bildern ein echtes Vergnügen für kleine Kinder ab zwei Jahren ist. Daniela Drescher hat mit Ole Winterwicht einen faszinierenden und zum Träumen anregenden Charakter geschaffen und mit fantasievollen, magischen Bildern untermalt, die auf stimmungsvolle Weise Hilfsbereitschaft, Behaglichkeit und Zuversicht vermitteln.
Beschreibung einblenden
8,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 8,30 € (A)

Lieferung: Nicht auf Lager Nicht auf Lager

VersandkostenfreiIn Deutschland hergestellt
Verlag

Urachhaus

Auflage

1. Auflage 2019

Einband

Pappbilderbuch

Seitenzahl

12

Maße

14 x 16 cm

Versandgewicht

200 g

Artikelnummer

3014530

Die Künstlerin, Illustratorin und Kinderbuchautorin Daniela Drescher wurde in München geboren. Aus der langjährigen maltherapeutischen Arbeit mit Kindern entstanden ihre zahlreichen Bilderbücher, durch die sie inzwischen weltweit bekannt wurde - unter anderem die Pappbilderbuch-Serie über die beiden Zwerglein Pippa und Pelle oder die zauberhaften Bilderbuchgeschichten von der kleinen Elfe. Neben eigenen Geschichten hat sie mehrere Klassiker der Weltliteratur illustriert - zum Beispiel die wunderschönen Märchen-Anthologien der Gebrüder Grimm und Hans Christian Andersens oder der englische Kinderbuchklassiker "Die Wichtelreise".

Das Verlagshaus Urachhaus wurde am 23. Januar 1925 in Stuttgart gegründet. Benannt ist es nach der Urachstraße, wo der Verlag bis Mitte der 1990er Jahre - als es zu einem Zusammenschluss mit dem Verlag Freies Geistesleben kam - seinen Sitz hatte. Heute sind beide Verlagshäuser, deren Programme unabhängig voneinander geführt werden, in der Landhausstraße in Stuttgart zu finden. Seit den 1960er Jahren weitete der Urachhaus Verlag sein Literatur- und Ratgeber-Programm immer mehr auf verschiedenste Lebensgebiete aus - etwa Pädagogik, Zeit- und Lebensfragen, Sozialwissenschaften, Kultur und Geschichte, Kunst und Architektur, Medizin und Heilpädagogik, Naturwissenschaften und Landwirtschaft, Musik sowie Kinder- und Jugendbücher und verschiedene Zeitschriften.

Herstellerinfos einblenden