• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei

Oh, wie schön ist Panama

von Janosch

Tiger und Bär sind dicke Freunde und sie fürchten sich vor nichts, weil sie zusammen wunderbar stark sind. Sie wohnen in einem gemütlichen Haus am Fluss und genießen ihr gemeinsames Leben. "Uns geht es gut", sagte der kleine Tiger, "denn wir haben alles, was das Herz begehrt, und wir brauchen uns vor nichts zu fürchten."

Doch eines Tages findet der kleine Bär im Fluss eine Kiste, auf der "Panama" steht. Das ferne Land wird zum fantasievoll ausgeschmückten Sehnsuchtsort für die beiden kleinen Freunde, die beschließen, gemeinsam dorthin aufzubrechen... Der wunderbare Kinderbuch-Klassiker mit den liebevollen Illustrationen des unvergleichbaren Janosch wurde jetzt neu als Pappbilderbuch für Kinder ab 3 Jahren aufgelegt.
Beschreibung einblenden
9,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 10,30 € (A)

Lieferung:  sofort lieferbar¹

9,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 10,30 € (A)
VersandkostenfreiKlassikerAusgezeichnet
Verlag

Beltz & Gelberg

Auflage

5. Auflage 2019

Einband

Pappbilderbuch

Seitenzahl

36 Seiten

Maße

14,8 x 18,5 cm

Versandgewicht

309 g

Artikelnummer

3014244

Auszeichnung:
1979 Deutscher Jugendliteraturpreis

Janosch wurde 1931 als Horst Eckert im oberschlesischen Dorf Zaborze geboren. Sein über 100 Kinderbücher umfassendes Werk, das in 27 Sprachen übersetzt und mit vielen renommierten Preisen ausgezeichnet wurde, erzählt von Mut, von Freundschaft und von dem bescheidenen, einfachen Glück. Janosch selbst fand dieses Glück auf einer Insel zwischen Meer und Sonne - in seinem alten Haus auf Teneriffa döst er nach eigenen Angaben am liebsten in seiner Hängematte.

Die Anfänge der Beltz Verlagsgruppe sind im Jahr 1841 zu finden, als der junge Julius Beltz eine Buchdruckerei im thüringischen Langensalza gründete. Mit der Übernahme des Verlages Adolph Büchting, Nordhausen, stieg Beltz 1868 in das Verlagsgeschäft ein. Sechs Generationen haben das Familienunternehmen zu einem etablierten Verlag fortentwickelt, welcher eine breite Vielfalt an literarischen und künstlerisch hochwertigen Titeln in den Themenbereichen Kinder- und Jugendliteratur, Bildung und Erziehung, Weiterbildung, Pädagogik und Psychologie verlegt.

Herstellerinfos einblenden