• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei

Viele Grüße, Deine Giraffe

von Megumi Iwasa und Jörg Mühle (Illustrationen)

Ein herzerwärmendes, witziges und fantasievolles Erstleser-Buch über eine sehr ungewöhnliche Brieffreundschaft. Giraffe wohnt in der afrikanischen Savanne. Ihre Tage verlaufen eintönig und sie sehnt sich nach einem Freund. Also beschließt sie, einen Brief zu schreiben: »Du sollst ihn dem ersten Tier übergeben, das dir hinter dem Horizont begegnet«, sagt sie zu Pelikan, der gerade (ebenfalls aus Langeweile) einen Postdienst eröffnet hat.

Und so findet der Brief seinen Weg zu Pinguin, der weit entfernt in der Walsee lebt. Eine echte Brieffreundschaft entsteht - und viele Freundschaften bahnen sich darum herum an. Eines Tages beschließt Giraffe, ihren Brieffreund zu besuchen – und zwar als Pinguin verkleidet. Gar nicht so einfach, wenn man eine Giraffe ist...

Megumi Iwasa ist ein wunderschönes Kinderbuch gelungen, das sich sehr gut für Erstleser ab etwa sechs, sieben Jahren eignet und seit Jahren Schullektüre in Japan ist.
Beschreibung einblenden
10,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 11,30 € (A)

Lieferzeit:  1 bis 2 Werktage

10,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 11,30 € (A)
VersandkostenfreiAusgezeichnetIn Deutschland hergestellt
Verlag

Moritz

Auflage

2. Auflage 2017

Einband

Festeinband

Seitenzahl

112

Maße

15,4 x 21,6 x 1,5 cm

Gewicht

387 g

Artikelnummer

2717_VMO_978-3-89565-337-7

Ausgezeichnet mit dem Leipziger Lesekompass 2017.

Angeblich hat Megumi Iwasa die wundervolle Geschichte von Giraffe und Pinguin geträumt, bevor sie sie aufgeschrieben hat. Und wir finden es beneidenswert, wenn man so lustige und gleichzeitig abenteuerliche Träume hat. Die japanische Kinderbuch-Autorin, geboren 1958, studierte Grafikdesign an der Kunsthochschule in Tokio, wo sie noch heute lebt, träumt und arbeitet.

Jörg Mühle, geboren 1973 in Frankfurt am Main, studierte Illustration in Offenbach und Paris. Seine wunderbaren, originellen Pappbilderbücher über Hasenkind sind echte Lieblingsbücher für kleine Kinder ab einem Jahr. Und auch die tolle Geschichte von der Brieffreundschaft zwischen Giraffe und Pinguin hat er fabelhaft mit seinen schönen Bildern untermalt.

Übersetzt aus dem Japanischen von Ursula Gräfe.

Der Moritz Verlag ist ein vergleichsweise junger Zeitgenosse - vergleicht man ihn mit dem Gros der alteingesessenen, deutschsprachigen Verlage. Er wurde 1994 gegründet - damals mit 14 Titeln, die allesamt aus dem Französischen übersetzt wurden. Der Moritz Verlag ist ein reiner Bilderbuchverlag. Und es ist der große Verdienst des Moritz Verlages, Kinderbücher mit großartigen, außergewöhnlichen und sehr künstlerischen Illustrationen aus aller Welt vorzustellen. Die Bilder sind eindrucksvoll, individuell wie ihre Illustratoren. Und die Geschichten haben teilweise fast eine philosophische Grundmelodie, die die wunderschönen Bilderbucherzählungen harmonisch untermalen. Hier darf man wahrlich viel Freude beim Entdecken wünschen!

Herstellerinfos einblenden