• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei

Laternenzeit

von Michaela Kronshage

Das Sankt-Martins-Fest ist eines der schönsten, intensivsten und stimmungsvollsten Feste im Jahreslauf. Ein Lichterfest, zu dem wir gemeinsam mit unseren Kindern und den leuchtenden Laternen singend hinaus ins Dunkle laufen. Lichter, Lieder, Wecken, Punsch und nicht zuletzt die faszinierende Geschichte um die herzensgute Tat des heiligen Martin machen das Fest für die Kinder sehr sinnlich erfahrbar. Die Laternenzeit ist eine schöne, getragene Zeit, die uns auf das Martinifest vorbereitet und hinführt. Sie beginnt bereits Wochen vorher und kann durch kleine Rituale, Geschichten und natürlich das Basteln der Laternen stimmungsvoll für Kinder eingeleitet werden.

Die Ereignisse im Waldorfkindergarten sind stark am Kreis der Jahresfeste und am Jahreslauf orientiert, daher hat die Laternenzeit im November für die Kinder immer eine besondere Bedeutung. Das wunderbar inspirierende Anleitungsbuch "Laternenzeit" stammt aus der Reihe "Arbeitsmaterial aus den Waldorfkindergärten" und die Autorin Martina Kronshage gibt darin viele schöne Anregungen zur Festgestaltung, zur Untermalung und Einstimmung auf das Martinsfest und zum Basteln verschiedenster Laternen. Ergänzt wird der Band durch Laternenlieder, Geschichten, Bastelanleitungen für Transparente und Rezepte.

Beschreibung einblenden
13,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 13,40 € (A)

Lieferzeit:  1 bis 2 Werktage

13,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 13,40 € (A)
VersandkostenfreiIn Deutschland hergestellt
Verlag

Freies Geistesleben

Auflage

2016

Einband

Taschenbuch

Seitenzahl

120

Maße

19 x 16,5 cm

Gewicht

260 g

Artikelnummer

2680_VFG_978-3-7725-2319-9

Michaela Kronshage, geboren 1954, ist Erzieherin und arbeitet seit 1974 im Waldorfkindergarten Bochum-Langendreer.

Der Verlag Freies Geistesleben wurde 1947 in Stuttgart gegründet. In seinem Literatur- und Ratgeber-Programm finden sich Publikationen zu vielen relevanten Themengebieten - etwa Pädagogik, Zeit- und Lebensfragen, Sozialwissenschaften, Kultur und Geschichte, Kunst und Architektur, Medizin und Heilpädagogik, Naturwissenschaften und Landwirtschaft, Musik sowie Kinder- und Jugendbücher und verschiedene Zeitschriften.

In diesem Sinne schreibt der Verleger Jean-Claude Lin zum 60. Geburtstag des Verlagshauses: "Dass es dem Menschen immer fruchtbarer gelingt, das Leben schöpferisch aus Erkenntnis gestalten zu können, dazu möchten die Bücher des Verlags Freies Geistesleben ein Beitrag sein. – Ein Kind ist der Verlag nicht mehr, aber er fühlt sich noch jung und unternehmungslustig. Und er freut sich, wenn Sie sich mit uns über sein Dasein freuen!"



Herstellerinfos einblenden