• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei

Die Abenteuer des Tom Sawyer

von Mark Twain

Tom Sawyer - das ist das große Lausbuben-Abenteuer in einem kleinen Städtchen am Ufer des Mississippi und der vorwitzige wie auch schlaue Junge, der es faustdick hinter den Ohren hat. Tante Polly jedenfalls hat ihre liebe Not mit ihrem abenteuerlustigen Neffen Tom. Aber man kann nun mal kein Musterschüler sein, wenn man ein gefürchteter Pirat werden will und sich in den Kopf gesetzt hat, einen echten Schatz zu finden. Das richtige Abenteuer beginnt, als eines Nachts auf dem Friedhof ein Mord passiert, und nur Tom und sein Freund Huck Finn gesehen haben, wer der richtige Mörder war...

Mark Twains zutief autobiografisch geprägte Erzählung um die Jungen Tom Sawyer und Huck Finn ist bis heute ein Klassiker der Jugendliteratur. Unvergessliche Szenen wie die berühmte "Zaun-Szene", in der Tom aus einer ihm aufgebrummten Strafarbeit mit wachem, lebhaftem Verstand ein echtes Geschäft macht, beschwören so etwas wie einen zeitlosen Geist der Kindheit, der bis heute nichts an seiner Aktualität und seinem Reiz verloren hat.
Beschreibung einblenden
9,99 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 10,30 € (A)

Lieferung:  sofort lieferbar¹

9,99 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 10,30 € (A)
VersandkostenfreiKlassikerIn Deutschland hergestellt
Verlag

Dressler

Auflage

2017

Einband

Festeinband

Seitenzahl

304

Maße

13,4 x 20,3 cm

Versandgewicht

460 g

Artikelnummer

3013439

Mark Twain wurde 1835 als Samuel Langhorne Clemens in Missouri, im Süden der USA, geboren. Bereits im Alter von zwölf Jahren begann er eine Druckerlehre und versuchte sich dann nacheinander als Journalist, Lotse und Goldgräber, bevor er 1876 mit "Tom Sawyer" als Schriftsteller zu Ruhm und Ansehen gelangte. Diesen auch internationalen Erfolg festigte das sieben Jahre später erschienene Buch "Die Abenteuer des Huckleberry Finn".

Aus dem Amerikanischen von Ulrich Johannsen.

Illustrationen von Walter Trier.

Der Dressler Verlag ist einer der traditionsreichsten Kinder- und Jugendbuchverlage Deutschlands. Gegründet 1928 von Edith Jacobsohn, der Ehefrau des »Weltbühne«-Herausgebers Siegfried Jacobsohn, spiegelt seine Entwicklung ein Stück europäischer Zeitgeschichte wider. Der Verlag startete unter dem Namen »Williams & Co.« mit Klassikern der angelsächsischen Literatur. Edith Jacobsohns größter Verdienst war es, Erich Kästner zum Schreiben von Kinderbüchern zu bewegen. 1929 erschien »Emil und die Detektive« und wurde zum Welterfolg, wie auch viele der weiteren Kästner-Kinderklassiker. In den 30er-Jahren emigrierten Edith Jacobsohn sowie ihr Nachfolger Kurt Maschler aus Deutschland und übertrugen die Leitung ihrer Mitarbeiterin Cecilie Dressler, die den Verlag in beider Sinne weiterführte und ihnen ermöglichte, unerkannt Einfluss auf die Verlagsarbeit zu nehmen. Nach dem Krieg wurde Cecilie Dressler Eigentümerin des mittlerweile nach ihr benannten Verlages. Seit 1971 gehört der Dressler Verlag zur Verlagsgruppe Oetinger. 2001 wurde er mit der Programmprämie der Hansestadt Hamburg als einer der verdienstvollsten Kinderbuchverlage Deutschlands ausgezeichnet.

Herstellerinfos einblenden