• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei

Der kleine Murps

von Brigitte Werner und Claudia Burmeister (Illustrationen)

Bruno will nicht mehr Papas »Hase« sein, auch nicht Omas »Mausilein« und schon gar nicht Mamas »kleiner Murps«. Also beschließt er am Anfang der Woche, einmal in eine ganz neue Rolle zu schlüpfen. Und der grüne Gurps, der am Montag zum Frühstück erscheint, macht Bruno so viel Freude, dass am nächsten Tag ein riesengroßer Purps daraus wird und am Mittwoch ein gefährlicher Knurps. Doch als er am Ende der Woche ein kranker Zuprs mit Bauchweh wird, ist er am Sonntag doch heilfroh, wieder Mamas kleiner Murps zu sein.

Voller Fantasie, Humor und der Brigitte Werner ganz zu eigenen Sprachmagie nimmt die Geschichte vom kleinen Murps uns mit hinein in eine Woche voll atemberaubender Rollenwechsel. Neben der einzigartigen Erzählkunst und sprachlichen Kapriolen, den schönen, kindgerechten Illustrationen ist es vor allem die rührende, liebevolle Beziehung zwischen Mutter und Sohn, die in diesem wunderschönen, besonderen Bilderbuch gefeiert wird. Eine vergnügliche, herzenswarme Geschichte für Kinder ab vier Jahren.
Beschreibung einblenden
16,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 16,50 € (A)

Lieferung:  sofort lieferbar¹

16,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 16,50 € (A)
VersandkostenfreiIn Deutschland hergestellt
Verlag

Freies Geistesleben

Auflage

1. Auflage 2017

Einband

Festeinband

Seitenzahl

36 Seiten

Maße

22 x 30 cm

Versandgewicht

410 g

Artikelnummer

3013516

Claudia Burmeister hat die Geschichte humorvoll, in warmen, leuchtenden Farben illustriert.

Der Verlag Freies Geistesleben wurde 1947 in Stuttgart gegründet. In seinem Literatur- und Ratgeber-Programm finden sich Publikationen zu vielen relevanten Themengebieten - etwa Pädagogik, Zeit- und Lebensfragen, Sozialwissenschaften, Kultur und Geschichte, Kunst und Architektur, Medizin und Heilpädagogik, Naturwissenschaften und Landwirtschaft, Musik sowie Kinder- und Jugendbücher und verschiedene Zeitschriften.

In diesem Sinne schreibt der Verleger Jean-Claude Lin zum 60. Geburtstag des Verlagshauses: "Dass es dem Menschen immer fruchtbarer gelingt, das Leben schöpferisch aus Erkenntnis gestalten zu können, dazu möchten die Bücher des Verlags Freies Geistesleben ein Beitrag sein. – Ein Kind ist der Verlag nicht mehr, aber er fühlt sich noch jung und unternehmungslustig. Und er freut sich, wenn Sie sich mit uns über sein Dasein freuen!"



Herstellerinfos einblenden