• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei

Bio-Babyzwieback Dinkel, 200g

Bio-Dinkelzwieback für Babys aus Dinkelmehl und Dinkel-Vollkornschrot

Der Holle Bio-Babyzwieback wird aus demeter-Dinkelmehl und demeter-Dinkel-Vollkornschrot hergestellt. Er ist ungesüßt und es wird bewusst auf Zutaten wie Ei, Milch und Salz verzichtet. Die zart brechenden Zwieback-Scheiben schmecken fein nach Getreide und Röstaromen und sind vielseitig in der Babyernährung ab dem sechsten Monat einsetzbar - zum Knabbern als Zwischenmahlzeit, zur Zubereitung von Milch- oder Früchtebreien oder ganz einfach bestrichen mit Butter, Frischkäse oder Marmelade.


Beschreibung einblenden
3,40 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 17,00 € / kg

Lieferzeit:  1 bis 2 Werktage

Bio-Produkt
Hersteller

Holle

Füllmenge

200g

Verwendung

ab dem 7. Monat

Zertifizierungen

demeter, EU-Bio, Deutschland-Bio

Hinweise

Zubereitung:
Als Zwischenmahlzeit, als Zwieback-Milchbrei, als Zwieback-Früchtebrei oder zum Frühstück bestrichen mit Butter, Marmelade oder Frischkäse.

Lager- und Aufbewahrungshinweis:
Trocken lagern. Geöffneten Innenbeutel innerhalb von 2-3 Wochen aufbrauchen.

Sonstige Hinweise:
Bitte nicht unbeaufsichtigt knabbern lassen. Zwieback nicht im Liegen geben, damit sich Ihr Kind nicht verschluckt. Enthält wie alle Getreideprodukte Kohlenhydrate. Dauernder Kontakt mit kohlenhydrathaltigen Flüssigkeiten kann zu Zahnschäden (Karies) führen. Achten Sie auf eine ausreichende Mundhygiene Ihres Kindes.

Artikelnummer

2832_HOL_7640104959519

Die Firma HOLLE wurde vor über 80 Jahren im Schweizer Arlesheim gegründet und ist damit eine der ältesten Hersteller von Babynahrung in Europa. Von Anfang an waren die anthroposophische Ernährungslehre und die biodynamische Landwirtschaft die beiden entscheidenden Säulen der Unternehmens-Philosophie. Tatsächlich war die Firma Holle die erste, die die Erzeugnisse der ganzheitlichen demeter-Landwirtschaft weiter verarbeitete, die ganz im Einklang der Natur steht. Schon seit Firmengründung wurde auf Natürlichkeit gesetzt und bereits vor 80 Jahren kompromisslos auf chemische Verarbeitungs- und Konservierungsstoffe verzichtet. Nach wie vor werden für die Herstellung der Holle Babykost ausschließlich Rohstoffe aus biologisch-dynamischer oder biologischer Landwirtschaft eingesetzt und schonend-vollwertig verarbeitet: Die Grundlage für die besondere Qualität der Holle-Babynahrung.

Herstellerinfos einblenden