• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei

Heidschnuckenbock

Handbemalte Spielfigur aus massivem, einheimischem Ahornholz

Heidschnuckenbock... dieses Wort begegnet einem in vielen Regionen so selten, dass nicht unbedingt alle wissen, was sich dahinter verbirgt. Es handelt sich um einen genügsamen Schafbock aus der alten Art der Nordischen Kurzschwanzschafe. Die Tiere haben sich ideal an die besonderen Lebensumstände in der Heidelandschaft gewöhnt. Dort findet der Heidschnuckenbock Heidekraut, er begnügt sich aber auch mit allem anderen, was so am Wegrand wächst. Somit ist die "Schnucke" perfekt an die karge, nordische Heide- und Moorlandschaft angepasst.

Das Wort "Schnucke" leitet sich von "schnökern" ab, was soviel bedeutet wie "naschen" oder "schnüffeln". Wir haben es hier also mit einem äußerst neugierigen Tierchen zu tun. Der Heidschnuckenbock unterscheidet sich von der Heidschnucke durch seine kräftigen, schneckenartigen Hörner, die ihm einen unverwechselbares Aussehen verleihen. Das wundervoll verarbeitete Holztier von Ostheimer regt Kinder in ihrer Fantasie an. So kann ein unifarbenes, grünes Tuch schnell zu einer saftigen Wiese werden, auf welcher der Heidschnuckenbock herumstolziert oder sich ab und an mal eine kleine Ruhepause gönnt.
Beschreibung einblenden
14,50 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager Nicht auf Lager

Spiel gut-SiegelNaturproduktIn Deutschland hergestellt
Hersteller

Ostheimer

Maße

H: 7,5 cm

Gewicht

70 g

Vom Hersteller empfohlenes Alter

ab 3 Jahren

Artikelnummer

2322_OST_11751

Kinder empfinden die Welt um sich herum als gut. Sie wollen bestaunen, entdecken und bewundern. Das mit ihren Augen Wahrgenommene erleben Sie im Spiel immer wieder neu und gestalten es in fantasievollen Spielewelten lebendig aus. Die Ostheimer Spielfiguren und Holztiere begleiten in ihrer natürlichen Haptik, der kindgerechten und bewussten Gestaltung und Bemalung das Spiel der Kinder für etliche Jahre - und werden in vielen Familien als "Schätze" auch an die kommenden Generationen weitergegeben.

Die wertvollen, massiven und zeitlos schönen Holzfiguren von Ostheimer werden in Baden-Württemberg von Hand hergestellt: vom Aussägen des Holzes über das aufwendige und mehrfache Schleifen bis hin zur Bemalung und zum Ölen.

Bei der Fertigung der Holztiere und Holzfiguren wird vor allem auf die Materialien geachtet. Die Hölzer stammen aus nachhaltiger, deutscher Forstwirtschaft. Sie werden mit ausgesuchten, transparenten Lasurfarben und biologischen Naturölen behandelt und bemalt, die die positiven, ursprünglichen Eigenschaften des schönen Werkstoffes bewahren und ihn für die Kinder im Spiel erfahrbar machen.

Hinweise zur Produktsicherheit:
Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Erstickungsgefahr. Verschluckbare Kleinteile.

Herstellerinfos einblenden