• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei
Einkaufswagen
leer

Ökologische Puppe Klara

Schlenkerpuppe aus Bio-Baumwolle (kbA), gefüllt mit Bioland-Schurwolle - mit Liebe handgefertigt

Die leichtfüßige, fröhliche Klara mit den langen, frisierbaren Zöpfen aus Mohairbouclé kommt wie eine warme Sommerbrise in die Arme und Herzen der Kinder. Sie hat wirklich das Zeug zur besten Freundin und zur Begleiterin durch dick und dünn. Die dezente Gesichtsbemalung erlaubt es dem Kind, alle Gefühle in der Puppe widerzuspiegeln, so dass die süße Klara als Trösterin, Beschützerin und Gefährtin "zum Pferdestehlen" ihre kleinen Besitzer durch die bewegten Jahre der Kindheit begleiten kann.

Klara ist aus GOTS-zertifiziertem Bio-Baumwolltrikot-Stoff genäht und mit Bioland-Schafwolle gefüllt. Ihre Kleidung ist komplett aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle, auch die gehäkelten Schühchen und die Mütze. Die Kleider sind ausziehbar.
129,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit:  1 bis 2 Werktage

129,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Bio-ProduktSpiel gut-SiegelNaturproduktIn Deutschland hergestellt
Hersteller
Heidi Hilscher Puppen
Maße

ca. 38 cm

Gewicht

350 g

Vom Hersteller empfohlenes Alter

ab 3 Jahren

Pflegehinweis

Handwäsche kalt mit Wollwaschmittel

Artikelnummer

2007_HIL_KLARA

"Die Eindrücke der Kindheit prägen das ganze Leben." Für Heidi Hilscher, die Anfang der 90er Jahre die kleine Puppenmanufaktur in Ulm begründete, ist eine Puppe weit mehr als nur ein Spielzeug. Diese Überzeugung gewann Heidi Hilscher in ihrer pädagogischen Arbeit mit Kindern und aus eigener Erfahrung als Mutter. Jede Puppe, die in der Werkstatt in Ulm handgefertigt wird, ist ein pädagogisch wertvolles und liebevolles Unikat.

Mit den Puppen der neuen, ökologischen Serie konkretisiert Heidi Hilscher in ihrer Ulmer Puppenmanufaktur zwei Aspekte, die die Herstellung ihrer Puppen schon seit jeher begleiten: erstens den pädagogischen Aspekt der dezenten Gesichtsgestaltung, die der kindlichen Fantasie keine Grenzen setzt, und zweitens den ökologischen Aspekt, also eine Stoffpuppe, die von Kopf bis Fuß aus Bio-Fasern hergestellt ist.

Ein großer Augenmerk wird auf die Qualität von Material und Verarbeitung gelegt. Denn eine Lieblingspuppe kann nicht so einfach ersetzt oder ausgetauscht werden. Daher muss sie für den bunten, fröhlichen und teilweise abenteuerlichen Kinderalltag gerüstet sein. Und wenn der Puppe wider Erwarten doch einmal etwas zustoßen sollte, so können in der Werkstatt von Heidi Hilscher kleinere Schäden jederzeit behoben werden.

Beachten Sie bitte dass Perücken aus Mohairbouclé mit kleinen Zöpfchen im Neuzustand „flusen“. Überschüssige Wolle kann durch Ausschütteln und Auszupfen entfernt werden.

Hinweise zur Produktsicherheit:
Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monate geeignet. Erstickungsgefahr.