• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei

Eule, Fuchs und Fledermaus - Tiere der Nacht

von Thomas Müller

Die Sonne geht unter, und alle Tiere kommen langsam zur Ruhe. Wirklich alle? Nein, denn viele Tiere werden erst richtig aktiv, wenn für die anderen der Tag zu Ende ist. Mit Thomas Müllers detailgetreuen, leuchtenden und beeindruckenden Illustrationen auf nachtschwarzem Hintergrund werden wir Teil des nächtlichen Lebens und begeben uns auf die Spur von Uhu, Biber, Luchs und Nachtfalter. Wir entdecken, wer im Wald und am See, im Garten und in der Stadt sein Versteck verlässt und sein geheimes Leben im Schutz der Dunkelheit beginnt. Dabei erfahren wir erstaunliche Dinge über die besonderen Leistungen und Fähigkeiten nachtaktiver Tiere, wie z. B., warum die Katze auch im Dunkeln gut sehen kann, wie die Echo-Ortung der Fledermaus funktioniert und mit welchem Trick sich die Rohrdommel unsichtbar macht.

Kindern ein gutes und authentisches Verhältnis zur Natur und ihren Bewohnern zu vermitteln, schafft Raum für Werte, die unsere Kinder ein Leben lang begleiten. Denn nur wer die Natur verstehen und lieben lernt, der wird sie auch für kommende Generationen bewahren.
Beschreibung einblenden
16,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 17,50 € (A)

Lieferzeit:  1 bis 2 Werktage

16,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 17,50 € (A)
Versandkostenfrei
Verlag

Gerstenberg

Auflage

2. Auflage 2016

Einband

Festeinband

Seitenzahl

64

Maße

24,5 x 33 cm

Gewicht

720 g

Artikelnummer

2780_VGE_978-3-8369-5838-7

Thomas Müller, geboren in Döbeln, hat an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig studiert. Dort lebt und wirkt er bis heute als freier Illustrator. Er hat über 30 Kinderbücher geschaffen und erhielt 2016 den Jugend-Sachbuch Preis des Vereins für Leseförderung.

Der Gerstenberg Verlag blickt bereits auf eine lange Unternehmensgeschichte zurück. 1792 wurde er von Johann Daniel Gerstenberg in Sankt Petersburg gegründet, bereits 1797 zog das Verlagshaus nach Hildesheim um, wo es bis heute am historischen Marktplatz steht. Das traditionsreiche Verlagshaus wird als Familienunternehmen in siebter Generation geführt. 1981 wurde das Kinderbuchprogramm im Gerstenberg Verlag aufgenommen und bietet heute viele schöne, erfolgreiche und auch ausgefallene Kinderbuchtitel. Bekannt sind vor allem die Bücher aus der Wimmelwelt von Rotraut Susanne Berner und die wunderschönen Bilderbücher des Künstlers Eric Carle.

Herstellerinfos einblenden