• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei

Ein Lied für Daphnes Fohlen

von Christa Ludwig

Eine Perle der Kinder und Jugendliteratur! Christa Ludwig hat mit ihrer zarten, poetischen Erzählung um das Hirtenmädchen Phoebe ein wundervolles Buch geschaffen, das uns als Leser wie einen Sog anzieht und nicht mehr loslässt. Die Geschichte um das Hirtenmädchen Phoebe, den jungen Alexander den Großen und das Fohlen Bukephalos, das den Feldherrn Alexander eines Tages in die Welt begleiten wird, ist getragen von Christa Ludwigs wunderschönem, lyrischen Erzählton und einem grazilen, sensiblen und zarten Erzählstil, der uns ganz mit hineinnimmt in die Geschehnisse, die im Jahr 356 vor Christus ihren Lauf nehmen...

Nach einer kurzen Begegnung mit dem jungen Alexander und seiner Stute Daphne beschließt das Hirtenmädchen Phoebe, sich als Knabe verkleidet auf den Weg zum Königshof von Alexanders Vater Philipp zu machen und dort auf die Geburt von Daphnes Fohlen zu warten. Als Pferdejunge verdingt sich das tapfere Mädchen und findet bald in dem Jungen Endymion einen vertrauten Freund. Daphne, deren Flötenspiel das wilde und prächtige schwarze Hengstfohlen Bukephalos zum Tanzen bringt und zähmt, muss ihre Treue und ihre zarten Gefühle gegenüber dem jungen, wilden Alexander und dem sanften Endymion erst unter Beweis stellen, bis Daphne ihren wahren Frieden finden kann - und Alexander sein vorbestimmtes Schicksal annehmen kann.... Ein wundervolles Buch, in dem Mythologie, Musik und Gefühl zu einem atmemberaubend schönen Gründungsmythos verschmelzen.
Beschreibung einblenden
10,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 10,30 € (A)

Lieferung:  sofort lieferbar¹

10,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 10,30 € (A)
VersandkostenfreiIn Deutschland hergestellt
Verlag

Freies Geistesleben

Auflage

1. Auflage 2017

Einband

Taschenbuch

Seitenzahl

172

Versandgewicht

160 g

Artikelnummer

3013515

Christa Ludwig wurde 1949 in Wolfhagen bei Kassel geboren, studierte Germanistik und Anglistik. Seit 1989 erschienen mehrere Kinder- und Jugendbücher von Christa Ludwig, zum Beispiel die Erstleser-Reihe "Jonas Weg ins Lesen".
Parallel dazu beschäftigte sie sich seit nahezu zwanzig Jahren mit Else Lasker-Schüler. Für Ihr Romanprojekt ›Ein Bündel Wegerich‹ erhielt sie ein Stipendium vom Förderkreis deutscher Schriftsteller und ein Reisestipendium für Recherchen in Jerusalem vom Verband deutscher Schriftsteller.
Christa Ludwig hat drei erwachsene Söhne. Sie lebt mit ­ihrem Mann und einem Islandpferd in der Nähe des Bodensees.

Der Verlag Freies Geistesleben wurde 1947 in Stuttgart gegründet. In seinem Literatur- und Ratgeber-Programm finden sich Publikationen zu vielen relevanten Themengebieten - etwa Pädagogik, Zeit- und Lebensfragen, Sozialwissenschaften, Kultur und Geschichte, Kunst und Architektur, Medizin und Heilpädagogik, Naturwissenschaften und Landwirtschaft, Musik sowie Kinder- und Jugendbücher und verschiedene Zeitschriften.

In diesem Sinne schreibt der Verleger Jean-Claude Lin zum 60. Geburtstag des Verlagshauses: "Dass es dem Menschen immer fruchtbarer gelingt, das Leben schöpferisch aus Erkenntnis gestalten zu können, dazu möchten die Bücher des Verlags Freies Geistesleben ein Beitrag sein. – Ein Kind ist der Verlag nicht mehr, aber er fühlt sich noch jung und unternehmungslustig. Und er freut sich, wenn Sie sich mit uns über sein Dasein freuen!"



Herstellerinfos einblenden