• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei

Der blaue Mondstein

von Tonke Dragt und mit Illustrationen der Autorin / Einbandillustration: Annemarie van Haeringen (Illustrationen)

Um den Mondstein zu bekommen, muss Joost einer Fußspur folgen, bis tief in den Wald zum Teich, wo der König der Unterwelt herrscht. Zum Glück ist er nicht allein: Sein Freund Jan begleitet ihn. Und ein Zweiter muss hinab in die Unterwelt, um ein Versprechen einzulösen: Prinz I-an. Ob sie die Aufgaben erfüllen können, die der heimtückische König ihnen stellt? Eine fantastische, spannende, märchenhaft- wunderbare Geschichte aus der Feder der großen niederländischen Jugendbuchautorin Tonke Dragt. Zum Vorlesen und Selberlesen für Kinder ab neun Jahren.
Beschreibung einblenden
14,90 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 15,40 € (A)

Lieferzeit:  1 bis 2 Werktage

14,90 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 15,40 € (A)
VersandkostenfreiIn Deutschland hergestellt
Verlag

Freies Geistesleben

Auflage

2015

Einband

Festeinband

Seitenzahl

210

Maße

22 x 15 cm

Gewicht

440 g

Artikelnummer

2657_VFG_978-3-7725-1930-7

Die erfolgreiche und weltweit bekannte niederländische Jugend- und Kinderbuch-Autorin Tonke Dragt, 1930 im indonesischen Jakarta geboren, lebt in Den Haag. Sie erhielt zahlreiche bedeutende Literatur-Preise für ihre phantastischen, märchenhaften Abenteuerromane.

Aus dem Niederländischen übersetzt von Marianne Holberg.

Der Verlag Freies Geistesleben wurde 1947 in Stuttgart gegründet. In seinem Literatur- und Ratgeber-Programm finden sich Publikationen zu vielen relevanten Themengebieten - etwa Pädagogik, Zeit- und Lebensfragen, Sozialwissenschaften, Kultur und Geschichte, Kunst und Architektur, Medizin und Heilpädagogik, Naturwissenschaften und Landwirtschaft, Musik sowie Kinder- und Jugendbücher und verschiedene Zeitschriften.

In diesem Sinne schreibt der Verleger Jean-Claude Lin zum 60. Geburtstag des Verlagshauses: "Dass es dem Menschen immer fruchtbarer gelingt, das Leben schöpferisch aus Erkenntnis gestalten zu können, dazu möchten die Bücher des Verlags Freies Geistesleben ein Beitrag sein. – Ein Kind ist der Verlag nicht mehr, aber er fühlt sich noch jung und unternehmungslustig. Und er freut sich, wenn Sie sich mit uns über sein Dasein freuen!"



Herstellerinfos einblenden