• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei

Der wilde Wald

von Tonke Dragt

Im Fortsetzungsroman zu Tonke Dragts wunderbarem Jugendbuchklassiker "Der Brief für den König" wird der - inzwischen zum Ritter geschlagene - Tiuri in sein nächstes, großes Abenteuer verwickelt. Ritter Ristridin - ein Freund Tiuris - ist seit Monaten im Wilden Wald verschollen. Seltsame Geschichten erzählt man sich über den düsteren Wald an den Landesgrenzen. Nicht nur Räuber, Waldgeister und geheimnisvolle grüne Männer sollen dort hausen, es ist auch die Rede davon, dass Rote Reiter dort gesichtet wurden, die Krieger des Landes Evillan und seines düsteren Fürsten. Tiuri und sein treuer Freund und Knappe Piak machen sich auf, um den verschollenen Ristridin zu suchen. Dabei geraten sie in große Gefahr und werden erneut zu entscheidenden Akteuren im Kampf von Gut gegen Böse....

Ein fesselnder, spannender und großartig erzählter Jugendroman für junge Leser ab 11 Jahren, dessen Lektüre aber auch Erwachsene in seinen Bann ziehen kann.
Beschreibung einblenden
10,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 11,30 € (A)

Lieferung:  sofort lieferbar¹

10,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 11,30 € (A)
VersandkostenfreiIn Deutschland hergestellt
Verlag

Gulliver von Beltz & Gelberg

Auflage

2019

Einband

Taschenbuch

Seitenzahl

480

Maße

12,4 x 18,7 x 2,8

Versandgewicht

460 g

Artikelnummer

3015112

Die erfolgreiche und weltweit bekannte niederländische Jugend- und Kinderbuch-Autorin Tonke Dragt, 1930 im indonesischen Jakarta geboren, lebt in Den Haag. Sie erhielt zahlreiche bedeutende Literatur-Preise für ihre phantastischen Abenteuerromane.

Übersetzt aus dem Niederländischen von Eleonore Meyer-Grünewald.

Die Anfänge der Beltz Verlagsgruppe sind im Jahr 1841 zu finden, als der junge Julius Beltz eine Buchdruckerei im thüringischen Langensalza gründete. Mit der Übernahme des Verlages Adolph Büchting, Nordhausen, stieg Beltz 1868 in das Verlagsgeschäft ein. Sechs Generationen haben das Familienunternehmen zu einem etablierten Verlag fortentwickelt, welcher eine breite Vielfalt an literarischen und künstlerisch hochwertigen Titeln in den Themenbereichen Kinder- und Jugendliteratur, Bildung und Erziehung, Weiterbildung, Pädagogik und Psychologie verlegt.

Herstellerinfos einblenden