• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei

Caius, der Lausbub aus dem alten Rom - Alle Abenteuer

von Henry Winterfeld

Wenn Kinder gemeinsam auf Verbrecherjagd gehen und die Machenschaften übler Schurken mit viel detektivischem Sinn, guten Ideen und einer hervorragenden Spürnase aufdecken, dann entspinnt sich ein Bücherstoff, der jungen Lesern einfach Freude bereitet. Egal ob Kalle Blomquist, die Baker Street Boys oder eben der Kinderbuch-Klassiker um Caius und seine Freunde.

Die drei spannenden Kinder-Krimis, die hier in einem Band versammelt sind, spielen um das Jahr 20 n. Chr. im alten Rom. Caius und seine Freunde sind Söhne bedeutender römischer Persönlichkeiten und pauken gemeinsam in der Privatschule des gelehrten Xantippus (dessen Name nicht von ungefähr an Xantippe, die berühmte wie auch als etwas zänkisch bekannte Ehefrau des Philosophen Sokrates erinnert). Und in diesem historischen Umfeld der Antike nehmen drei Abenteuer ihren Lauf, in die die Jungen und ihre Familien unmittelbar betreffen und die nur dank des beherzten Handelns der Kinder, ihrer Freundschaft zueinander und ihrer bravourösen Intuition zum Guten gewendet und aufgedeckt werden können. Für herrliche Schmökerstunden für Kinder ab 10 Jahren.
Beschreibung einblenden
13,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 13,40 € (A)

Lieferung:  sofort lieferbar¹

13,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 13,40 € (A)
VersandkostenfreiKlassikerIn Deutschland hergestellt
Verlag

cbj Verlag

Auflage

32. Auflage

Einband

Festeinband

Seitenzahl

384 Seiten

Maße

13,5 x 21,5 x 4 cm

Versandgewicht

600 g

Artikelnummer

3014410

Der Sammelband enthält die Kinderbücher »Caius ist ein Dummkopf «, »Caius geht ein Licht auf« und »Caius in der Klemme«.

Henry Winterfeld wurde 1901 in Hamburg geboren. Er studierte Musik in Berlin und emigrierte 1940 in die USA, wo er bis zu seinem Tod im Jahr 1990 lebte und als Filmautor und Kinder- und Jugendbuchschriftsteller arbeitete. Viele seiner Werke feierten weltweit Erfolge und wurden in viele Sprachen übersetzt. Sein größter Erfolg sind die Kinder-Erzählungen über den römischen Schuljungen Caius und seine Freunde.

Die Verlagsgeschichte des cbj Verlags reicht bis ins 19. Jahrhundert zurück, als Carl Bertelsmann 1835 den C. Bertelsmann Verlag gründete. Durch Übernahme von teilen anderer Verlage wuchs auch das Kinder- und Jugendbuchprogramm des C. Bertelsmann Verlages in den kommenden Jahrzehnten. Im Jahr 2004 wurde der C. Bertelsmann Jugendbuchverlag in cbj Verlag umbenannt.


Herstellerinfos einblenden