• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei

Bus fahren

von Marianne Dubuc

Ein faszinierendes, ganz besonderes und die Fantasie zu vielerlei Geschichten anregendes Bilderbuch, das fast ganz ohne Text auskommt. Ein kleines Mädchen von ungefähr 6 oder 7 Jahren fährt zum ersten Mal alleine Bus. Auf dem Weg steigen die unterschiedlichsten Charaktere in den Linienbus ein und wieder aus und es passieren viele kleine Episoden, die in der Fantasie weiter gesponnen werden wollen. Die wunderschönen, mit Bunt- und Bleistift gezeichneten Szenerien wimmeln nur so von liebevoll erfassten Charakteren, die wir aus Märchen und klassischen Kinderliedern kennen. So darf fröhlich vor- und zurückgeblättert werden und Kinder ab etwa drei Jahren können nicht nur viele schöne und interessante Details finden, sie dürfen auch zusammen mit den vorlesenden Erwachsenen viele neue Geschichten über die Passagiere auf der kurzweiligen Busfahrt zur Oma des kleinen Mädchens erfinden. Wie auch das Mädchen selbst, das seiner Oma nach der Ankunft "ganz viel erzählen" muss...

Vielseitig wie ein Wimmelbuch, humorvoll und kindgerecht gezeichnet und von dem ganz eigenen Zauber getragen, den Kinder dabei empfinden, wenn sie Dinge schon ganz alleine tun dürfen - zum Beispiel zum ersten Mal alleine Bus fahren.
Beschreibung einblenden
13,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, 14,40 € (A)

Lieferung: Nicht auf Lager Nicht auf Lager

VersandkostenfreiAusgezeichnetIn Deutschland hergestellt
Verlag

Beltz & Gelberg

Auflage

2. Auflage 2016

Einband

Festeinband

Seitenzahl

40 Seiten

Maße

17,9 x 28,5 cm

Versandgewicht

332 g

Artikelnummer

3014404

Auszeichnungen:
2015 Le Prix TD de la littérature canadienne pour l’enfance et la jeunesse

Die Kinderbuch-Autorin Marianne Dubuc lebt gemeinsam mit ihrem Mann, dem Musiker Mathieu Lavoie, im schönen Kanada, genauer gesagt in Québec, Montreal. Marianne Dubuc hat bereits mehrere, international erfolgreiche Kinderbücher geschrieben und illustriert. neben ihrer schriftstellerischen und künstlerischen Tätigkeit als Kinderbuch-Illustratorin betreibt sie zusammen mit ihrem Mann einen kleinen Verlag für ausgewählte Buchtitel.

Aus dem Französischen übersetzt von Julia Süßbrich.

Die Anfänge der Beltz Verlagsgruppe sind im Jahr 1841 zu finden, als der junge Julius Beltz eine Buchdruckerei im thüringischen Langensalza gründete. Mit der Übernahme des Verlages Adolph Büchting, Nordhausen, stieg Beltz 1868 in das Verlagsgeschäft ein. Sechs Generationen haben das Familienunternehmen zu einem etablierten Verlag fortentwickelt, welcher eine breite Vielfalt an literarischen und künstlerisch hochwertigen Titeln in den Themenbereichen Kinder- und Jugendliteratur, Bildung und Erziehung, Weiterbildung, Pädagogik und Psychologie verlegt.

Herstellerinfos einblenden