• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei

Boule-Spiel

Boule-Spiel mit 2 x 3 Boule-Kugeln aus Metall (Ø 7,25cm) für 2 Spieler, 1 Zielkugel aus Holz, 1 Abstandsmesser,Tasche mit Reißverschluss

Das Boule-Spiel ist nur eine Variante der Kugelsportarten, die traditionell gerne und genussvoll in den schönen Ländern des Mittelmeeres unter schattigen Bäumen in Parks gespielt werden. "Boule Lyonnaise", "Boule Bretonne", "Jeux Provencale", "Pétanque", das britische "Bowls" oder das italienische "Boccia", all diese Kugelspiel-Varianten lassen sich hier nennen.
Ziel ist es meistens, mit den Wurfkugeln möglichst nahe an die kleine Zielkugel (italienisch "Pallino", französisch "Cochonnet") heran zu werfen. In vielen Kugelspiel-Variationen kann man zudem die großen Kugeln der Mitspieler und die Zielkugel mit der eigenen Wurfkugel herausdrücken bzw. weg schießen. Egal, für welche Varainte des Kugelspiels man sich entscheidet, es kann eigentlich überall gut gespielt werden - im Park , im Garten, am Strand oder auf einer Wiese. Und mit dem Boule-Spiel kommt neben der Spielfreude auch ein Hauch südländischer Leichtigkeit herangeweht, die alle Beteiligten - groß und klein - in eine jahrhundertealte Tradition hineinhebt. Denn das Spiel mit den Kugeln hat seine Wurzeln bereits im Römischen Reich.
Beschreibung einblenden
22,90 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferung:  sofort lieferbar¹

Hersteller

Schildkröt

Versandgewicht

4,48 kg

Artikelnummer

1014371

Die Firma "Schildkröt" ist vor allem bekannt durch die traditionsreichen Schildkröt-Puppen und die Tischtennis-Bälle. Die Wurzeln des Unternehmens reichen bis ins Jahr 1873 zurück, als die Gebrüder Lenel, der Kaufmann Friedrich Julius Bensinger und das Bankhaus Hohenemser & Söhne in Mannheim die „Rheinische Hartgummi-Waren-Fabrik“ gründeten. Während der Spielwarenbereich mit den Puppen - vor allem nach einer Kooperation mit Käthe Kruse in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts - eine echte Erfolgsgeschichte wurde, entwickelte sich auch das Geschäft mit dem Tischtennissport sehr gut weiter. In den 1980er Jahren blieben diese beiden Produktbereiche bei Schildkröt übrig und wurden an zwei verschiedene Firmen verkauft. Mit den Marken "Donic Schildkröt" wird heute ein breites Sortiment an Tischtennis-Zubehör für den Freizeit- und Profigebrauch angeboten und unter der Firmierung "Schildkröt Funsport" findet man für den Freizeit- und Outdoorbereich eine Vielzahl hochwertiger und guter Funsport-Artikel für Familien mit Kindern.

Herstellerinfos einblenden