• Schnelle Lieferung
    Datenschutz
    Käuferschutz
  • Sichere Zahlung
    durch
    SSL-Verschlüsselung
  • Alle Sendungen
    nach Deutschland nur 2,90 €
    ab 40,00 € versandkostenfrei
  • Alle Büchersendungen
    nach Deutschland
    versandkostenfrei
Einkaufswagen
leer

Alle Welt. Das Landkartenbuch

von Aleksandra Mizielinska, Daniel Mizielinska

Das tolle, große Kinderbuch ist vor allem eines: Ein echter Augenschmaus für wissbegierige Kinderaugen und neugierig gebliebene Erwachsene! Das Landkartenbuch ist ein Atlas der besonderen Art. Bebilderte Landkarten ähneln denen der großen Entdecker vergangener Zeiten und laden ein, sich mit nahen und fernen Ländern und Kontinenten zu beschäftigen. Insgesamt 51 Karten zeigen die ganze Erde, die sieben Kontinente sowie 42 Karten ausgewählter Länder und die Arktis. Darauf sind nicht nur die Länder verzeichnet, Städte, Flüsse und Berge, sondern auch kulturelle Sehenswürdigkeiten, historische Plätze, große Persönlichkeiten, typische Tiere und Pflanzen, Freizeitbeschäftigungen, Nationalgerichte und vieles mehr. Mehr als 4.000 Miniaturen stellen die Vielfalt unseres Planeten vor.

Mehr als drei Jahre haben die beiden polnischen Buchgestalter Aleksandra Mizielinska & Daniel Mizielinski an diesem Werk gearbeitet. Über 4.000 Vignetten haben sie gezeichnet, zwei eigene Schriften entwickelt und sich intensiv mit 51 Ländern und Kontinenten beschäftigt: Was ist das Nationalgericht von Chile? Welche Pflanzen wachsen in Marokko? Was sind die Sehenswürdigkeiten von Finnland? Welchen Sport treiben Japaner? Welcher Tanz stammt aus Österreich, welches Produkt aus der Schweiz? Auf der Deutschlandkarte finden sich das Bauhaus, der VW Käfer, Johannes Gutenberg, die Bremer Stadtmusikanten, ein Spreewaldkahn, Pumpernickel, die Porta Nigra und noch vieles mehr. Und so geht es weiter - mit Frankreich, Mexiko, den Fidschi-Inseln ... Ein Buch, das durch grafische Gestaltung und Lust am Detail von Anfang bis Ende überzeugt und echtes Klassikerpotential hat.

Entstanden ist ein Landkartenbuch, wie es bisher noch keines gab: Es überzeugt durch seine eigenwillige grafische Gestaltung und seine außerordentliche Lust am Detail. Ein Buch, das man wieder und wieder anschauen möchte und das jedes Mal mit neuen Entdeckungen aufwartet.
26,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / 26,80 € (A)

Lieferzeit:  1 bis 2 Werktage

26,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / 26,80 € (A)
VersandkostenfreiAusgezeichnet
Verlag

Moritz

Auflage

8. Auflage 2015

Einband

Pappbilderbuch

Seitenzahl

112

Maße

37,7 x 28 cm

Gewicht

1,25 kg

Artikelnummer

1891_VMO_978-3-89565-270-7

Übersetzt aus dem Polnischen von Thomas Weiler.

Auszeichnungen:
- ITB BuchAward 2015
- Leipziger Lesekompass 2014
- Leporello Lesen: Die besten Bücher 2013 – Sachbuch
- Kinder- und Jugendbuchpreis Luchs von Radio Bremen und Die Zeit, Dezember 2013
- Die besten 7 Bücher für junge Leser (Deutschlandfunk), Oktober 2013
- SR Kinder- & Jugendbuchliste, Winter 2013
- Emys-Sachbuchpreis für die besten Titel aus Kinder- und Jugendliteratur, Oktober 2013

Das Illustratoren-Duo Aleksandra Mizielińska und Daniel Mizieliński, beide 1982 geboren, studierten Grafik Design an der Warschauer Akademie der Künste. Schon während ihrer Studienzeit gründeten sie zusammen das Hipopotam Studio. Dort widmen sie sich der Buchgestaltung, Illustration und Typographie. Bis heute leben die beiden talentierten Buchgestalter in Warschau. Ihre Bücher sind bereits in zwanzig Ländern erschienen und wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Der Moritz Verlag ist ein vergleichsweise junger Zeitgenosse - vergleicht man ihn mit dem Gros der alteingesessenen, deutschsprachigen Verlage. Er wurde 1994 gegründet - damals mit 14 Titeln, die allesamt aus dem Französischen übersetzt wurden. Der Moritz Verlag ist ein reiner Bilderbuchverlag. Und es ist der große Verdienst des Moritz Verlages, Kinderbücher mit großartigen, außergewöhnlichen und sehr künstlerischen Illustrationen aus aller Welt vorzustellen. Die Bilder sind eindrucksvoll, individuell wie ihre Illustratoren. Und die Geschichten haben teilweise fast eine philosophische Grundmelodie, die die wunderschönen Bilderbucherzählungen harmonisch untermalen. Hier darf man wahrlich viel Freude beim Entdecken wünschen!